Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 7.5 Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen
Klicken Sie am rechten Rand der Gruppe auf die Schaltfläche mit dem nach unten zeigenden Dreieck, öffnet
sich das Menü aus Abbildung 7.5. Durch Markieren der angezeigten Einträge nehmen Sie diese ebenfalls als
Schaltflächen in die Symbolleiste für den Schnellzugriff auf. Löschen Sie die Markierung eines Eintrags, ver-
schwindet auch die Schaltfläche aus der Symbolleiste. Auf diese Weise lassen sich Schaltflächen wie Rückgän-
gig , Löschen oder Umbenennen in die Titelleiste einfügen. Im Menü finden Sie auch Befehle, um das
Menüband minimiert anzuzeigen und um die Symbolleiste für den Schnellzugriff unterhalb bzw. oberhalb
des Menübands anzuordnen.
TIPP
Sie können im Menüband beliebige Schaltflächen mit der rechten Maustaste anklicken und den Kontextme-
nübefehl Zur Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzufügen wählen. Auf diese Weise lassen sich zusätzliche Schaltflächen der
Symbolleiste hinzufügen und diese so an eigene Anforderungen anpassen. Um ein Symbol wieder zu entfernen, wählen Sie es in
der Symbolleiste für den Schnellzugriff mit der rechten Maustaste an. Dann lässt sich im Kontextmenü der Befehl Aus Symbol-
leiste für den Schnellzugriff entfernen aufrufen.
Bereiche im Explorer-Fenster ein- und ausblenden
Fehlt in Ordnerfenstern der Navigationsbereich? Werden die Elemente des Navigationsbereichs bei der
Anwahl eines Ordners nicht automatisch nachgeführt? Oder fehlen Ordner wie Favoriten und Downloads im
Navigationsbereich des Ordnerfensters?
Abbildung 7.6 Elemente der Gruppe Bereiche und Menü
Navigationsbereich
Wechseln Sie im Menüband zur Registerkarte Ansicht , lässt sich in der Gruppe Bereiche über die Menüschalt-
fläche Navigationsbereich (Abbildung 7.6) vorgeben, wie der Navigationsbereich dargestellt werden soll:
Search JabSto ::




Custom Search