Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Vorherige Ordnerfenster bei der Anmeldung wiederherstellen Markieren Sie dieses Kontrollkästchen,
werden Ordnerfenster, die beim Abmelden von Windows auf dem Desktop geöffnet waren, bei einer
erneuten Windows-Anmeldung auf dem Desktop wiederhergestellt
Vorschauhandler im Vorschaufenster anzeigen Ein markiertes Kontrollkästchen ermöglicht die
Anzeige von Dateiinhalten im Vorschaufenster. Löschen Sie die Markierung des Kontrollkästchens, wenn
Sie die Leistung des Computers verbessern oder das Vorschaufenster nicht anzeigen möchten.
Die Schaltfläche Standardwerte ermöglicht es Ihnen, veränderte Einstellungen auf den Auslieferungszustand
zurückzusetzen. Die Schaltfläche Für Ordner übernehmen überträgt Vorgaben für die Detailanzeige etc. für
alle Ordner. Die Schaltfläche wird aber gesperrt, wenn im Navigationsbereich Dieser PC angewählt ist. Die
Schaltfläche Ordner zurücksetzen ermöglicht es, die Ordnereinstellungen wieder aufzuheben.
HINWEIS
Auf der Registerkarte Suchen im Dialogfeld Ordneroptionen finden Sie noch diverse Optionen, um die Suche im
Explorer zu steuern. So lassen sich komprimierte Archive (ZIP-Dateien), Systemverzeichnisse und Dateiinhalte in die Suche einbe-
ziehen (siehe Kapitel 12).
Anpassen der Symbolgröße im Ordnerfenster
Auch in Windows 8 und Windows 8.1 lassen sich unterschiedliche Symbolgrößen in Ordnerfenstern verwen-
den. Diese Option befindet sich nun auf der Registerkarte Ansicht des Menübands in der Gruppe Layout .
Wechseln Sie im Menüband zur betreffenden Registerkarte und wählen Sie einen der Einträge der Gruppe
Layout aus (Abbildung 7.8). Über die Bildlaufleiste des Felds lässt sich zwischen den verfügbaren Anzeige-
modi blättern. Weiterhin können Sie auf das in der rechten unteren Ecke des Felds befindliche Symbol Mehr
(Startprogramm für Dialogfelder) klicken. Dann wird die Gruppendarstellung zu einer Palette erweitert,
sodass alle Layoutoptionen sichtbar und anwählbar werden.
Abbildung 7.8 Anpassen des Darstellungsmodus für
Ordnerfenster
HINWEIS
Es genügt, mit der Maus auf die Schaltflächen zu zeigen, um den Darstellungsmodus als Vorschau anzuzeigen.
Ähnlich wie beim Windows-Desktop lässt sich die Symbolgröße im Ordnerfenster auch mit der Maus verändern. Halten Sie die
(Strg)-Taste gedrückt und drehen Sie das Mausrädchen, passt Windows die Symbolgröße im Ordnerfenster schrittweise gemäß
den in der Gruppe Layout vorhandenen Modi an.
Die Modi Liste und Details zeigen die von Windows für die Dateitypen benutzten Dokumentsymbole der
Dateien an. In der Details -Ansicht werden neben den Dateinamen in zusätzlichen Spalten weitere Informa-
tionen wie Dateigröße, Änderungsdatum etc. eingeblendet (Abbildung 7.9).
Welche Spalten dabei im Ordnerfenster erscheinen, hängt vom Ordnertyp und von den Einstellungen ab. Bei
Bild-, Musik- und Videoordnern finden Sie beispielsweise eine Spalte mit der Bewertung der Dateien. Kli-
cken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Spaltenkopf (bei Fingerbedienung einfach etwas länger auf den
Spaltenkopf drücken und loslassen) der im Ordnerfenster angezeigten Detaildarstellung, lassen sich über das
Search JabSto ::




Custom Search