Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Kontextmenü weitere Anzeigekategorien abrufen (Abbildung 7.9, unteres Menü). Ein Häkchen vor dem
jeweiligen Menübefehl weist darauf hin, dass die Kategorie als Spalte eingeblendet wird.
Abbildung 7.9 Ordnerfenster in der Details -Darstellung
HINWEIS
Zudem finden Sie auf der Registerkarte Ansicht des Menübands die Gruppe Aktuelle Ansicht . Die Schaltfläche
Spalten hinzufügen am rechten Gruppenrand (Abbildung 7.9, oben) öffnet bei Anwahl ebenfalls das Menü zur Auswahl der anzu-
zeigenden Spalten. Mittels der Schaltfläche Größe aller Spalten anpassen der gleichen Gruppe lässt sich die Spaltenbreite des
Ordnerfensters an den jeweils längsten Spalteneintrag anpassen.
Ordneranzeige sortieren und gruppieren
Die Symbole für Laufwerke, Dateien und Ordner lassen sich im Ordnerfenster über die Spaltenüberschriften
oberhalb des Anzeigebereichs nach bestimmten Kriterien sortieren bzw. gruppieren.
1.
Rufen Sie den Inhalt des gewünschten Speicherorts im Ordnerfenster auf und wählen Sie die gewünschte
Darstellung ( Details , Kacheln , Liste , Große Symbole etc.).
Markieren Sie einen freien Bereich im Inhaltsbereich des Ordnerfensters mit einem Rechtsklick und wäh-
len Sie im Kontextmenü den Befehl Sortieren nach bzw. Gruppieren nach .
2.
Sobald das Untermenü mit den Sortier- und Gruppierungskriterien erscheint (Abbildung 7.10), legen Sie
das gewünschte Sortier- oder Gruppierungskriterium fest.
3.
Search JabSto ::




Custom Search