Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Diese Speicherorte sind über den Navigationsbereich eines Ordnerfensters erreichbar. Der Navigationsbe-
reich eines Ordnerfensters enthält zudem noch einen Ordner Downloads , der zum Speichern von Dateien,
die aus dem Internet heruntergeladen wurden, vorgesehen ist.
Private und öffentliche Ordner
Windows 8.1 kennt private und öffentliche Ordner, über die die Zugriffsmöglichkeiten auf die Dokumente
bestimmt werden.
Abbildung 7.15 Profilordner und öffentliche Ordner im Navigationsbereich im Ordnerfenster
Private Ordner Für jedes Benutzerkonto wird ein sogenanntes Benutzerprofil mit verschiedenen Ord-
nern auf dem Systemlaufwerk angelegt (in Abbildung 7.15 sind dies die Ordner Born, GB, SysAdmin ).
Die Profilordner werden auf dem Windows-Laufwerk im Ordner Benutzer abgelegt und nach dem
Namen des jeweiligen Benutzerkontos benannt. Diese Ordner nehmen Dateien auf, die spezifisch für das
Benutzerkonto sind. Daher enthält das Benutzerprofil weitere Ordner zum Zugriff auf häufig besuchte
Internetseiten ( Favoriten ), auf gespeicherte Suchergebnisse etc. Auch der Windows-Desktop ist letztend-
lich ein Ordner im Benutzerprofil. Benutzer anderer Konten haben standardmäßig keinen Zugriff auf
diese Ordner, d.h. deren Inhalt ist privat.
Öffentliche Ordner Unter Windows wird zusätzlich ein allgemeines Benutzerprofil (für alle Benutzer)
eingerichtet, das als Speicherort für gemeinsame Daten aller Benutzer des Computers dient. Legt ein
Benutzer also eine Datei in einem öffentlichen Ordner wie Öffentliche Bilder , Öffentliche Dokumente etc.
ab, können unter anderen Benutzerkonten angemeldete Personen direkt auf diesen öffentlichen Ordner
und damit auf die Dokumente (Fotos, Musik etc.) zugreifen.
Durch die Auswahl der Speicherordner kann ein Benutzer also festlegen, wer auf seine Dateien zugreifen
kann. Allerdings können sich Administratoren bei Bedarf entsprechende Zugriffsrechte für die Ordner des
Benutzerprofils verschaffen und die Dateien einsehen.
ACHTUNG
Gegenüber Windows 8 hat Microsoft in Windows 8.1 das Konzept der Bibliotheken und Benutzerordner geän-
dert. Die in Windows 8 in Bibliotheken zugeordneten privaten und öffentlichen Ordner (z.B. Eigene Bilder und Öffentliche Bilder )
gibt es in Windows 8.1 nicht mehr. Die im Navigationsbereich eines Ordnerfensters sichtbaren Einträge Bilder , Dokumente , Musik
und Videos verweisen direkt auf die korrespondierenden Profilordner. Die öffentlichen Ordner Öffentliche Bilder , Öffentliche
Search JabSto ::




Custom Search