Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Die im unteren Teil der Registerkarte Bibliothek angezeigten Kontrollkästchen für Attribute werden auto-
matisch durch Windows verwaltet und signalisieren, ob eine Bibliothek im Heimnetzwerk freigegeben ist
und im Navigationsbereich angezeigt wird.
Die (in Windows 8 hinzugekommene) Schaltfläche Bibliothekssymbol ändern lässt sich auf benutzerdefi-
nierte Bibliotheken anwenden und öffnet bei Anwahl das Dialogfeld Anderes Symbol , in dem Sie aus einer
Liste ein neues Symbol für die Bibliothek auswählen können.
Auf diese Weise können Sie Ordner zu einer Bibliothek zuordnen. Dabei gelten die auf den vorherigen Seiten
erwähnten Kriterien zur Auswahl der Ordner.
Bei Anwahl eines Bibliothekseintrags im Navigationsbereich oder im Inhaltsbereich wird die Registerkarte
Ve r w a l t e n der Bibliothektools in der Titelleiste des Ordnerfenster eingeblendet (Abbildung 7.22).
Ist die Schaltfläche Bibliothek verwalten freigegeben, öffnet sich bei deren Anwahl das Dialogfeld Orte für
Bibliothek , in dem Ordner zu Bibliotheken hinzugefügt werden können.
Die Menüschaltfläche Speicherort festlegen ist nur anwählbar, wenn mehrere Ordner in der Bibliothek
vorhanden sind. Die Schaltfläche ermöglicht es, direkt den Standardordner für die Bibliothek auszuwäh-
len.
Schaltflächen wie Bibliothek optimieren für oder Anderes Symbol ermöglichen den direkten Zugriff auf die
oben beschriebenen Einstellungen des Eigenschaftenfenster mit der Registerkarte Bibliothek (Abbildung
7.21, rechts).
Die Standardeinstellungen der Bibliotheken lassen sich mittels der Schaltfläche Einstellungen wiederherstellen
der Registerkarte Ve r w a l t e n zurücksetzen.
Abbildung 7.22 Registerkarte Verwalten der Bibliothektools
Search JabSto ::




Custom Search