Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Wechseldatenträger richtig entfernen
Um eine CD oder DVD aus dem Laufwerk zu entfernen, drücken Sie in der Regel die Auswurftaste an der
Laufwerkschublade. Aber Sie können den Auswurf solcher Medien auch durch Windows veranlassen.
Markieren Sie im Ordnerfenster Dieser PC das Laufwerksymbol des Wechseldatenträgers und wählen Sie auf
der Registerkarte Ve r w a l t e n die Schaltfläche Auswerfen (Abbildung 8.13). Alternativ können Sie den gleich-
namigen Kontextmenübefehl verwenden. Bei CDs und DVDs fährt Windows dann die Laufwerkschublade
aus und Sie können den Datenträger entnehmen. Bei Speicherkarten, die sich in einem Kartenlesegerät
befinden, und USB-Speichersticks bewirkt der Befehl Auswerfen , dass ggf. noch im Speicher befindliche
Daten auf das Medium geschrieben werden. Anschließend können Sie die Speicherkarte aus dem Laufwerk
entnehmen bzw. den Speicherstick abziehen. Bei ISO-Dateien und VHD-/VHDX-Laufwerken werden die
betreffenden Datenträgerinhalte entladen.
Abbildung 8.13 Datenträger
auswerfen
HINWEIS
Windows verwendet zwar intern Einstellungen, die für ein schnelles Entfernen von Wechselmedien optimiert
wurden. Sie sollten aber zur Sicherheit trotzdem die Funktion Auswerfen anwenden, um Wechseldatenträger oder andere mobile
Geräte wie MP3-Player und Festplatten, die per USB-Schnittstelle an das System angeschlossen sind, sicher zu entfernen.
Andernfalls kann es zu Beschädigungen an den Medieninhalten kommen, wenn das Caching für den Datenträger doch einge-
schaltet sein sollte. Bei Wechseldatenträgern erkennen Sie in der Regel am Laufwerksymbol, dass das Medium nicht mehr im
Zugriff ist (die Datenträgerbezeichnung wechselt dann ggf. von der Medienbezeichnung zu »Wechseldatenträger«).
Werden externe USB-Geräte ausgeworfen, blendet Windows eine QuickInfo mit einem entsprechenden Hinweis im Infobereich
der Taskleiste ein (Abbildung 8.14, links). Per USB-Anschluss mit dem Computer verbundene Geräte können Sie auch auswerfen,
indem Sie im Infobereich auf das Symbol Sicher entfernen klicken (notfalls erst die Schaltfläche Ausgeblendete Symbole einblen-
den, um das Gerät anzuzeigen, Abbildung 8.14, rechts). Danach sollte sich das auszuwerfende Gerät über einen Befehl des einge-
blendeten Menüs auswählen lassen. Ist das Gerät noch in Benutzung, erscheint ein Dialogfeld mit einer entsprechenden Nach-
richt. Sie müssen dann Programme und Fenster schließen und den Vorgang wiederholen.
Search JabSto ::




Custom Search