Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 9.13 Markieren mehrerer Elemente
Um mehrere benachbarte Elemente gleichzeitig zu markieren, klicken Sie auf den ersten Eintrag, halten
die (ª) -Taste gedrückt und klicken auf das letzte zu bearbeitende Element. Dann werden alle dazwischen
liegenden Elemente markiert (Abbildung 9.13, oben).
Um nicht direkt aufeinander folgende Elemente zu markieren, klicken Sie auf den ersten Eintrag, halten
die (Strg) -Taste gedrückt und klicken danach auf die restlichen zu markierenden Elemente. Dann wer-
den alle angeklickten Elemente markiert (Abbildung 9.13, unten).
Sie erkennen markierte Elemente an der farbigen Hinterlegung im Ordnerfenster. Anschließend können Sie
die gewünschte Dateioperation (Kopieren, Verschieben, Löschen) wie oben bzw. nachfolgend beschrieben
durchführen. Wenden Sie die Umbenennen-Funktion auf mehrere markierte Elemente an, vergibt Windows
dagegen den neu eingegebenen Namen, hängt aber eine fortlaufende Nummerierung zur Unterscheidung
der jeweiligen Dateien an.
Löschen und Umgang mit dem Papierkorb
Nicht mehr benötigte Ordner oder Dateien können Sie durch Verschieben in den Papierkorb löschen. Der
folgende Abschnitt beschreibt die entsprechenden Schritte und zeigt, wie Sie gelöschte Elemente aus dem
Papierkorb zurückholen sowie die Einstellungen des Papierkorbs anpassen.
Dateien und Ordner löschen
Benötigen Sie einen Ordner oder eine Datei nicht mehr? Dann können Sie diese Elemente auf einfache Weise
löschen:
1. Öffnen Sie das Fenster des Ordners, das die nicht mehr benötigte Datei oder den zu löschenden Ordner
enthält.
2. Markieren Sie die zu löschende(n) Datei(en) oder Ordner oder das zu löschende Dokument.
3. Anschließend können Sie auf der Registerkarte Start des Menübands die Schaltfläche Löschen (das rote
Kreuz) wählen (Abbildung 9.14, Hintergrund).
Alternativ besteht die Möglichkeit, das Element auf das Symbol des Papierkorbs auf dem Windows-Desktop
zu ziehen und dann den Finger zu heben oder die linke Maustaste loszulassen. Bei einem markierten Ele-
ment können Sie auch das Kontextmenü mit der rechten Maustaste öffnen und den Kontextmenübefehl
Löschen wählen (Abbildung 9.14). Windows verschiebt in allen Fällen die markierte(n) Datei(en) bzw. den/
die markierten Ordner in den Papierkorb.
 
Search JabSto ::




Custom Search