Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Gelöschte Elemente aus dem Papierkorb zurückholen
Haben Sie irrtümlich eine Datei oder einen Ordner gelöscht, die/den Sie noch brauchen? Solange sich das
Element noch im Papierkorb befindet, können Sie zum Wiederherstellen Folgendes versuchen.
Abbildung 9.15 Löschen rückgängig machen
Drücken Sie die Tastenkombination (Strg) + (Z) , um die letzte Dateioperation zurückzunehmen
Alternativ können Sie eine freie Stelle im Ordnerfenster mit der rechten Maustaste anklicken und den
Kontextmenübefehl Löschen rückgängig machen wählen (Abbildung 9.15)
Zudem lässt sich zur Fingerbedienung die (optional einblendbare) Schaltfläche Rückgängig in der Sym-
bolleiste für den Schnellzugriff des Ordnerfensters einblenden und dann anwählen
Windows holt die zuletzt gelöschte(n) Datei(en) bzw. den oder die Ordner aus dem Papierkorb in das aktu-
elle Ordnerfenster zurück.
HINWEIS
Diese Methode funktioniert aber nur, wenn Sie sonst noch keine anderen Aktionen durchgeführt haben, da sich
der Befehl Rückgängig immer auf den zuletzt ausgeführten Windows-Befehl im aktuellen Ordnerfenster bezieht. Weiterhin muss
die Datei noch im Papierkorb vorhanden sein – was beim Löschen von Dateien/Ordnern auf Wechseldatenträgern nicht der Fall
ist!
Sofern Sie den Fehler erst später bemerken, gibt es eine weitere Möglichkeit, um die gelöschten Dateien viel-
leicht doch noch aus dem Papierkorb zu retten:
1.
Doppelklicken oder doppeltippen Sie auf das Desktopsymbol des Papierkorbs, um das zugehörige Ord-
nerfenster zu öffnen.
Markieren Sie im Fenster des Papierkorbs die wiederherzustellende(n) Datei(en) bzw. Ordner.
2.
Wählen Sie im Menüband des Ordnerfensters auf der Registerkarte Ve r w a l t e n die Schaltfläche Ausge-
wählte Elemente wiederherstellen bzw. Alle Elemente wiederherstellen (Abbildung 9.16).
Alternativ können Sie das Kontextmenü mit der rechten Maustaste öffnen und darin den Befehl Wieder-
herstellen wählen.
3.
Search JabSto ::




Custom Search