Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
So können Sie Zugriffsrechte einsehen und verändern
Die aktuellen Zugriffsrechte einer Datei, eines Ordners oder eines Laufwerks lassen sich in Windows mit
wenigen Mausklicks überprüfen:
Abbildung 11.11 Registerkarte Sicherheit
1. Markieren Sie den gewünschten Ordner, das betreffende Laufwerk oder die gewünschte Datei und wäh-
len Sie den Kontextmenübefehl Eigenschaften oder die gleichnamige Schaltfläche auf der Registerkarte
Start im Menüband des Ordnerfensters.
2. Holen Sie im Eigenschaftenfenster die Registerkarte Sicherheit (Abbildung 11.11) in den Vordergrund,
um die aktuellen Zugriffsrechte einzusehen.
In der Gruppe Gruppen- oder Benutzernamen werden die Namen der Gruppen- oder Benutzerkonten aufge-
führt, die Zugriff auf das Objekt haben sollen. Abbildung 11.11 zeigt die Standardeinstellung für die
Zugriffsrechte eines lokalen Ordners innerhalb des Benutzerkontos. Zugriff haben beispielsweise das SYS-
TEM , die Gruppe der lokalen Administratoren sowie der aktuelle Benutzer, d.h. der Besitzer der Datei oder
des Ordners. Markieren Sie einen der Einträge, werden die aktuellen Berechtigungen in der unteren Liste
angezeigt. Dabei signalisiert ein Häkchen in der Spalte Zulassen , dass der Benutzer (oder ein Mitglied der
betreffenden Gruppe) Zugriff auf die betreffende Kategorie hat. Ein Häkchen in der Rubrik Ve r w e i g e r n ent-
zieht das betreffende Zugriffsrecht. Um welches Zugriffsrecht (Ändern, Lesen, Anzeigen etc.) es sich handelt,
wird in den einzelnen Zeilen angegeben.
Berechtigungen für Benutzer/Gruppen setzen
Um die Zugriffsberechtigung für eine auf der Registerkarte Sicherheit aufgelistete Gruppe oder für einen ein-
zelnen Benutzer für eine Datei oder einen Ordner anzupassen, gehen Sie folgendermaßen vor:
1.
Markieren Sie auf der Registerkarte Sicherheit im Feld Gruppen- oder Benutzernamen den gewünschten
Gruppen- oder Benutzernamen (Abbildung 11.11) und wählen Sie die Schaltfläche Bearbeiten .
 
Search JabSto ::




Custom Search