Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 11.14 Erweiterte Sicherheitseinstellungen einsehen und verwalten
Windows öffnet bei Anwahl der Schaltfläche Erweitert das Eigenschaftenfenster Erweiterte Sicherheitseinstel-
lungen für xxx (Abbildung 11.14). Auf der Registerkarte Berechtigungen können Sie die Berechtigungsein-
träge für das gewählte Element verwalten.
Möchten Sie eine neue Gruppe oder einen neuen Benutzer mit aufnehmen, klicken Sie auf die Schaltflä-
che Hinzufügen . Im Dialogfeld aus Abbildung 11.15 wählen Sie den Hyperlink Prinzipal auswählen .
Anschließend wählen Sie, wie im vorherigen Abschnitt beschrieben, im Dialogfeld Benutzer oder Gruppe
auswählen (Abbildung 11.13) einen Benutzer aus. Anschließend setzen Sie im Dialogfeld (Abbildung
11.15) die Zugriffsoptionen über die nun freigegebenen Kontrollkästchen.
Um das Zugriffsrecht für einen Benutzer oder eine Gruppe (darf nicht der aktuelle Benutzer sein) kom-
plett zu entfernen, markieren Sie den Eintrag in der Liste Berechtigungseinträge (Abbildung 11.14) und
wählen die nun freigegebene Schaltfläche Entfernen . Dann wird im markierten NTFS-Element (Ordner,
Datei) der betreffende Berechtigungseintrag ohne Nachfrage gelöscht – Windows findet bei Zugriffen
von diesem Konto auf das Objekt des Dateisystems die betreffenden Zugriffsberechtigungen nicht mehr
und weist den Zugriff ab.
Zum Einsehen der aktuellen Zugriffsberechtigungen reicht es, den entsprechenden Prinzipal in der Liste
Berechtigungseinträge anzuklicken oder anzutippen (Abbildung 11.14). Wählen die nun freigegebene
Schaltfläche Anzeigen . Im eingeblendeten Dialogfeld (entspricht im Aufbau Abbildung 11.15) werden
dann die Zugriffsberechtigungen aufgelistet – es lässt sich aber nichts ändern.
Search JabSto ::




Custom Search