Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 11.16 Kontrolle der effektiven Berechtigungen
Den Besitz eines Objekts übernehmen
Der Benutzer, der einen Ordner oder eine Datei erstellt, ist auch der Besitzer des Objekts. Der Besitzer erhält
den Vollzugriff. Wenn ein Benutzer nun nicht mehr verfügbar ist, müsste sich ein anderer Benutzer zum
Zugriff an dessen Konto anmelden. Existiert das Konto nicht mehr, aber die Dateien des Benutzerkontos
(z.B. Dokumente ) sind erhalten geblieben, wird die Sache schon schwieriger. Ein Administrator kann auf den
Ordner zugreifen und die Dateien in den Ordner Öffentlich verschieben. Dann besitzt jeder volle Zugriffs-
rechte.
Sie können sich aber auch unter einem Administratorkonto anmelden und den Besitz der Datei überneh-
men:
1.
Hierzu wählen Sie die Registerkarte Sicherheit und klicken auf die Schaltfläche Erweitert (Abbildung
11.11).
2.
Im Dialogfeld Erweiterte Sicherheitseinstellungen wird der aktuelle Besitzer im Feld Besitzer gezeigt
(Abbildung 11.17, Hintergrund). Wählen Sie den Hyperlink Ändern und bestätigen Sie anschließend die
Abfrage der Benutzerkontensteuerung.
Im Dialogfeld Benutzer oder Gruppe auswählen geben Sie den neuen Besitzer vor (siehe den Abschnitt
»Berechtigungsliste: Benutzer hinzufügen/entfernen« weiter vorne in diesem Kapitel).
3.
Search JabSto ::




Custom Search