Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Bereits während der Eingabe blendet Windows bei der Suche nach Apps oder Dateien Treffer in der Seiten-
leiste ein, die dem Suchbegriff entsprechen. Jeder weitere eingetippte Buchstabe verfeinert den zur Suche ver-
wendeten Filter. Treffer tauchen in der linken Spalte des Anzeigebereichs auf. Dies ist eine schöne Sache, um
schnell auf Apps, Programme oder Funktionen zuzugreifen.
Statt beispielsweise mühsam über die Systemsteuerung oder die Seitenleiste die Benutzerverwaltung oder die
Seite mit den Firewalleinstellungen aufzurufen, reichen Eingaben wie »Benutzer« oder »Fire« und die
Anwahl der Kategorie Einstellungen zum Einblenden der gewünschten Befehle.
HINWEIS
Allerdings gibt es in Windows 8.1 für meinen Geschmack einige logische Brüche in der Art, wie die Suche ver-
wendet wird. Der Masterplan in Windows 8 sah vor, dass die Suche grundsätzlich über das Symbol Suchen der Charms-Leiste
gestartet wird. Dies sollte für die Startseite, die Seite Apps , den Windows Store und auch für die Suche in Apps gelten. Problem
war allerdings, dass die Mehrheit der Anwender die Suchfunktion überhaupt nicht fanden. Daher hat Microsoft in der Seite Apps
oder in den Seiten des Windows Store ein eigenes Suchfeld in der rechten oberen Ecke der App-Seite eingefügt. Eine Suche über
dieses Feld bezieht sich dann immer auf den Inhalt dieser Seite.
In Apps können wiederum andere Ansätze gelten. Bei der SkyDrive-App wird z.B. über die Seitenleiste Suchen , erreichbar über
die Charms-Leiste, gesucht. In der Internet Explorer-App blendet die Tastenkombination (Strg)+(F) eine Suchleiste am unte-
ren Rand der App-Seite ein, über die dann in der Webseite gesucht werden kann. Die Suche nach Treffern im Web erfolgt dage-
gen über das Adressfeld des Browsers. Drücken Sie dagegen bei geöffneter Internet Explorer-App die Tastenkombination
(Ä)+(Q), wird der Suchmodus »Internet Explorer« in der Seitenleiste Suchen voreingestellt.
Schnellsuche in der Systemsteuerung
Verwenden Sie häufiger die Systemsteuerung (Aufruf z.B. über das Schnellzugriffmenü des Desktops)? Statt
im Fenster der Systemsteuerung mühsam über die Kategorienansicht zu den Befehlen zu navigieren oder zur
Einzelsymboldarstellung umzuschalten, gehen Sie folgendermaßen vor.
1. Wählen Sie das Suchfeld in der rechten oberen Ecke des Systemsteuerungsfensters an.
2. Tippen Sie den gewünschten Befehl (oder einen Teilausdruck) in das Suchfeld ein (Abbildung 12.2).
Windows blendet dann die Treffer im Fenster der Systemsteuerung ein und Sie können die Einträge anwäh-
len, um direkt auf die betreffenden Funktionen zuzugreifen.
TIPP
Benötigen Sie eine Funktion der Systemsteuerung häufiger, ziehen Sie den Hyperlink der zugehörigen Befehls-
gruppe (z.B. System und Sicherheit , Hardware und Sound , Programme etc.) bei gedrückter linker Maustaste einfach zum Win-
dows-Desktop. Beim Loslassen der Maustaste richtet Windows ein Verknüpfungssymbol auf dem Desktop ein, über das sich das
Ordnerfenster der Systemsteuerung mit vorausgewählter Befehlsgruppe aufrufen lässt.
Search JabSto ::




Custom Search