Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Wurde die Computerverwaltung mit administrativen Berechtigungen aufgerufen, wählen Sie in der linken
Spalte den Zweig Computerverwaltung/Datenspeicher/Datenträgerverwaltung (Abbildung 13.16).
Abbildung 13.16 Datenträgerverwaltung in der Computerverwaltung
Die Datenträgerverwaltung nimmt Kontakt zum betreffenden Dienst auf und ermittelt die Datenträgerkon-
figuration. Anschließend zeigt sie die erkannten logischen Laufwerke im oberen Teil des Fensters an (Abbil-
dung 13.16). Im unteren Teil erscheinen die erkannten Datenträger (CD-/DVD-Laufwerke und physische
Festplatten sowie Wechselmedien oder gemountete ISO- und VHD-Dateien). Sie erhalten einen Überblick
über die zugewiesenen Laufwerkbuchstaben, über das benutzte Dateisystem, den Fehlerstatus sowie über die
Laufwerkkapazität und die freie Kapazität der Datenträger. In der Spalte ganz rechts, in der Laufwerkliste,
lässt sich übrigens erkennen, ob noch Teile des Datenträgers frei sind, d.h., noch nicht als Partitionen mit
logischen Laufwerken belegt wurden.
HINWEIS
Sie können in das Suchfeld der Startseite auch den Befehl Diskmgmt.msc eintippen und dann die Tastenkombi-
nation (Strg)+(ª)+(¢) drücken. Nach Bestätigung der Sicherheitsabfrage der Benutzerkontensteuerung gelangen Sie direkt
zum Fenster der Datenträgerverwaltung (d.h. die linke Spalte der Computerverwaltung fehlt). Persönlich finde ich aber, dass der
Weg über die Computerverwaltung leichter zu merken ist.
Die Computerverwaltung und Datenträgerverwaltung werden durch die Microsoft Management Console (MMC) bereitgestellt. Diese
lässt sich über sogenannte Snap-Ins erweitern. Funktional besteht kein Unterschied zwischen der Computer- und der Datenträger-
verwaltung, da das gleiche Snap-In für die benötigten Datenträgerfunktionen benutzt wird. In der Computerverwaltung erhalten Sie
lediglich über die Einträge der linken Spalte Zugriff auf verschiedene Snap-Ins, während in der Datenträgerverwaltung lediglich das
Search JabSto ::




Custom Search