Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
HINWEIS
Bei Ihrem System wird beim Einrichten oder kurz nach der Installation das, aufgrund von EU-
Auflagen eingeführte, Browserauswahlfenster erscheinen (siehe den Abschnitt »Das Browserauswahlfenster
gibt's auch noch«). Das zugehörige Programm löscht den Eintrag des Internet Explorers aus der Taskleiste
und ermöglicht Ihnen die Installation alternativer Browser. In den nachfolgenden Abschnitten setze ich
voraus, dass der Internet Explorer als Standardbrowser unter Windows belassen wurde.
Besonderheiten beim Internet Explorer
Wird der Internet Explorer über die Kachel der Startseite aufgerufen, startet die Internet Explorer-App und
belegt mit dem App-Fenster den gesamten Bildschirm (Abbildung 15.2).
Abbildung 15.2 Die App-Variante des Internet Explorers
Im Unterschied zum konventionellen Internet Explorer unterstützt die App keine Plug-Ins. Allerdings hat
Microsoft den Adobe Flash-Player in Windows und in der Internet Explorer-App implementiert, sodass
Flash-Inhalte auch in der App-Version angezeigt werden können. Andere Erweiterungen wie spezielle
Suchanbieter sind in der Browser-App nicht mehr einsetzbar. Wer auf solche Zusätze angewiesen ist, sollte
auf den konventionellen Internet Explorer oder andere Browser ausweichen.
Search JabSto ::




Custom Search