Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Das Adressfeld ermöglicht die Eingabe der Webseitenadressen. Während des Ladens einer Webseite blen-
det der Internet Explorer eine Fortschrittsanzeige oberhalb der Adressleiste ein. Zudem werden in der
Adressleiste Statusinformationen (z.B. grüner Hintergrund beim Abrufen per SSL abgesicherter HTTPS-
Seiten) angezeigt.
Links neben dem Adressfeld zur Eingabe der Webadressen werden optional die Kennzeichnung bei
benutztem InPrivate-Modus und daneben das Logo der aktuellen Webseite eingeblendet
Am rechten Rand des Adressfelds findet sich die Schaltfläche Inhalte auf dieser Website blockieren? , bei
deren Anwahl ein Fenster des Tracking-Schutzes geöffnet wird. Über die Schaltfläche Blockieren weisen
Sie den Browser an, die Benutzerverfolgung (Tracking) besuchter Webseiten durch Fremdanbieter zu
blockieren.
Die Schaltfläche Zur Leseansicht schaltet die Darstellung der Webseite in der Browser-App in einen
besonderen Anzeigemodus. Die Webseiteninhalte werden wie bei einem Buch oder einer Zeitung spal-
tenweise nebeneinander und mit einer über in der Seitenleiste Optionen einstellbaren Hintergrundfarbe
angezeigt. Dies ermöglicht ein sehr entspanntes Lesen, allerdings werden Webseiteninhalte nicht immer
korrekt angezeigt oder gar unterdrückt. Eine erneute Anwahl des Symbols schaltet zur normalen Ansicht
zurück.
Rechts neben dem Adressfeld befindet sich eine Schaltfläche, die kontextbezogen die Funktion Aktualisie-
ren (zum erneuten Abrufen einer bereits angezeigten Webseite) oder Beenden (Abbrechen eines laufen-
den Webseitenabrufs) besitzt
Die Menüschaltfläche Seitentools (Abbildung 15.6) zeigt verschiedene Befehle zur Auswahl (Abbildung 15.7).
Abbildung 15.7 Menü der Schaltfläche Seitentools
Über den Befehl App für diese Webseite abrufen gelangen Sie zum Windows Store. Ein grau abgeblendeter
Befehl App für diese Webseite abrufen signalisiert, dass keine Angebote für die aktuell geöffnete Website
existieren. Ist bereits eine passende App installiert, finden Sie den Befehl Zu folgender App wechseln: xxx ,
wobei xxx für den App-Namen (z.B. Bing-App) steht.
Beim Befehl Auf Seite suchen (Abbildung 15.7) wechselt die App-Leiste zur Darstellung aus Abbildung
15.8. Es lässt sich ein Suchbegriff im Textfeld eintippen und dann in der aktuellen Webseite suchen. Tref-
fer werden farbig unterlegt. Mittels der Schaltflächen Zurück und We i te r der App-Leiste können die vor-
herigen oder folgenden Treffer abgerufen werden. Über die Schaltfläche Schließen blenden Sie die Leiste
wieder aus.
 
Search JabSto ::




Custom Search