Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Haben Sie über die Schaltfläche Zurück eine der Vorgängerseiten abgerufen, gelangen Sie über die rechts
daneben befindliche Schaltfläche Vo r w ä r t s zur Folgeseite zurück. Durch mehrfaches Anklicken der Schalt-
flächen können Sie ggf. seitenweise bis zum Anfang bzw. Ende der besuchten Seitenfolge blättern. Dies
funktioniert übrigens ähnlich wie beim Navigieren zwischen angesehenen Ordnern in Ordnerfenstern.
Beim Firefox oder Google Chrome sehen die Schaltflächen leicht unterschiedlich aus, funktionieren aber
genau wie beim Internet Explorer. Der Browser gibt die Schaltflächen Zurück und Vo r w ä r t s nur frei, wenn
während der aktuellen Sitzung bereits Folgeseiten abgerufen und diese im Dokumentfenster angezeigt wur-
den bzw. wenn bereits von einer angezeigten Seite zur Vorgängerseite zurückgeblättert wurde.
Browserverlauf löschen und Privatmodus nutzen
Stört es Sie, dass Dritte ggf. über die URL-Liste kontrollieren können, welche Webseiten Sie aufgerufen
haben? Dann klicken Sie in der Symbolleiste des Internet Explorers auf die Menüschaltfläche Extras , gehen
zum Menüeintrag Sicherheit und wählen den Befehl Browserverlauf löschen (Abbildung 15.25). In einer ein-
geblendeten Palette legen Sie über Kontrollkästchen den Löschumfang fest und wählen dann die Schaltfläche
Löschen .
Abbildung 15.25 Abrufen der Sicherheitsfunktionen
Möchten Sie beim Surfen möglichst wenige Spuren auf dem Rechner hinterlassen und auch wenige Informa-
tionen gegenüber besuchten Internetseiten preisgeben, lässt sich der Privatmodus verwenden. Im Internet
Explorer wählen Sie hierzu den Befehl InPrivate-Browsen der Menüschaltfläche Extras/Sicherheit (Abbildung
15.25). Oder Sie drücken die Tastenkombination (Strg) + (ª) + (P) , um den Privatmodus aufzurufen.
Search JabSto ::




Custom Search