Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Einträge mit Ordnersymbolen strukturieren die Favoritenliste. Klicken Sie auf ein Ordnersymbol, wird des-
sen Inhalt eingeblendet. Sobald ein Lesezeichen (bzw. ein Favoriteneintrag) erscheint, können Sie es ankli-
cken. Die Leiste mit der Registerkarte Favoriten wird bei Anwahl eines Eintrags wieder ausgeblendet und die
Webseite in den Dokumentbereich geladen.
TIPP
Blenden Sie die Menüleiste des Internet Explorers durch kurzzeitiges Drücken der (Alt) -Taste im Browserfens-
ter ein, lassen sich die Favoriten über die Einträge des Menüs Favoriten abrufen.
Die Registerreiter in der Kopfzeile des Favoritencenters (Abbildung 15.32) ermöglichen Ihnen, auch den Verlauf oder die einge-
richteten RSS-Feeds anzuzeigen. Stört es Sie, dass das Favoritencenter bei Anwahl eines Eintrags verschwindet? Klicken Sie in der
Kopfzeile der Leiste auf die am linken oberen Rand angezeigte Schaltfläche Favoritencenter anheften . Dann wird das Favoriten-
center permanent am linken Rand des Browserfensters sichtbar. Diese Leiste lässt sich anschließend über die am rechten Rand
der Kopfzeile eingeblendete Schaltfläche Favoritencenter schließen wieder ausblenden. Im angehefteten Modus klicken Sie die
Einträge des Favoritencenters mit der rechten Maustaste an. Dann finden Sie Kontextmenübefehle, um Einträge zu löschen,
umzubenennen, neue Ordner hinzuzufügen oder die Webseiten auf neuen Registerkarten zu öffnen.
Vorgeschlagene Sites aktivieren
Der Internet Explorer stellt am unteren Rand des Favoritencenters (Abbildung 15.32) die Schaltfläche "Vor-
geschlagene Sites" aktivieren zur Verfügung. Bei aktivierter Funktion wechselt die Beschriftung der Schaltflä-
che in Vorgeschlagene Sites anzeigen . Die Anwahl dieser Schaltfläche öffnet eine Auswahlseite mit Vorschlä-
gen, über die Sie auf Webseiten wie YouTube, Google etc. zugreifen können. Alternativ können Sie im
Internet Explorer die Menüschaltfläche Extras öffnen und den Befehl Zu angehefteten Sites wechseln wählen.
TIPP
Statt Favoriten zu definieren, können Sie die Menüschaltfläche Extras öffnen und den Befehl Website zu "Apps"
hinzufügen wählen. Dann öffnet sich das gleichnamige Dialogfeld, in dem Sie ggf. den URL anpassen und dann die Hinzufügen -
Schaltfläche bestätigen können. Anschließend steht eine Kachel zum Aufruf der Webseite in der Startseite zur Verfügung.
Verlauf der besuchten Webseiten anzeigen
Haben Sie es versäumt, eine kürzlich besuchte Webseite in die Favoriten aufzunehmen, kennen aber deren
Adresse nicht mehr? Um in allen (also auch durch Anwahl von Hyperlinks) besuchten Webseiten zu recher-
chieren, lässt sich der im Browser gespeicherte Verlauf (im Firefox als Chronik bezeichnet) verwenden.
1.
Um eine kürzlich besuchte Webseite, die nicht in der Favoritenliste enthalten ist, erneut abzurufen, drü-
cken Sie die Tastenkombination (Strg) + (H) (steht für History), oder Sie wählen die Schaltfläche Favori-
ten, Feeds und Verlauf anzeigen und wechseln dann zur Registerkarte Ve r l a u f .
Anschließend können Sie die auf der Registerkarte Ve r l a u f eingeblendeten Verlaufseinträge anklicken
und so die zugehörige Webseite öffnen (Abbildung 15.33).
2.
Search JabSto ::




Custom Search