Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 15.47 Drucken einer Webseite
1. Markieren Sie ggf. den auszudruckenden Teil der Seite durch Ziehen mit der Maus (oder dem Finger).
2. Wählen Sie in der Bedienleiste des Internet Explorers die Schaltfläche Extras . Anschließend wählen Sie im
Untermenü des Befehls Drucken den Eintrag Drucken (Abbildung 15.47, Hintergrund). Oder Sie drücken
die Tastenkombination (Strg) + (P) .
3. Legen Sie im Dialogfeld Drucken (Abbildung 15.47, Vordergrund) die gewünschten Optionen fest und
bestätigen Sie diese über die Drucken -Schaltfläche.
Um beispielsweise den markierten Ausschnitt der Webseite auszudrucken, aktivieren Sie das Optionsfeld
Markierung . Die gesamte Seite wird mit der Option Alles gedruckt.
Der Browser druckt anschließend den Inhalt der aktuell angezeigten Dokumentseite(n) samt Grafiken aus.
Dieser Ausdruck umfasst auch die nicht sichtbaren Dokumentteile, falls das Anzeigefenster kleiner als das
Dokument ist.
TIPP
Da viele Webseiten Werbung oder Inhalte aufweisen, die für den Ausdruck nicht interessieren, ist die Ausgabe
der gesamten Seite oft unerwünscht. Sie können die gewünschten Inhalte vor dem Ausdruck markieren. Bei manchen Webseiten
findet sich auch ein Link, über den eine Druckversion der betreffenden Webseite abgerufen werden kann. Dieser Link ist auch
ganz hilfreich, falls die Schrift beim Ausdrucken der Webseite extrem klein ausfällt.
Search JabSto ::




Custom Search