Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
HINWEIS
Tragen Sie E-Mail-Adressen manuell in die Empfängerfelder ein und achten Sie auf eine gültige Schreibweise, da
die Nachricht andernfalls als unzustellbar zurückkommt. E-Mails werden in der Form name@anbieter.xxx geschrieben. name steht
für den E-Mail-Namen des Empfängers. Dann kommt das als AT oder Klammeraffe bezeichnete Zeichen @. Dahinter folgt eine Art
»Ortsangabe« mit der Adresse des E-Mail-Servers, auf dem das Postfach des Empfängers zu finden ist (z.B. zeigt mir outlook.de ,
dass der Betreiber die Firma Microsoft mit dem deutschen Ableger des Outlook-Diensts ist). Um das in allen E-Mail-Adressen vor-
kommende Zeichen @ auf einer externen Tastatur einzutippen, drücken Sie gleichzeitig die Tasten (AltGr) und (Q) .
Nachrichtentext formatieren
Die Mail-App stellt Ihnen Funktionen zum Formatieren des Nachrichtentexts (Fettschrift, Farben etc.) zur
Verfügung. Markieren Sie (z.B. durch Ziehen per Maus) einen Textbereich der Nachricht, blendet die Mail-
App automatisch die App-Leiste (Abbildung 16.23) am unteren Fensterrand ein.
Abbildung 16.23 App-Leiste mit Formatschaltflächen
Wählen Sie in der App-Leiste die gewünschte Formatschaltfläche (z.B. Fett , Kur siv , Unterstreichen ), um
das Format dem markierten Text zuzuweisen. Durch erneute Anwahl der Schaltfläche wird die zugehö-
rige Formatierung des markierten Textbereichs wieder aufgehoben.
Über die Schaltflächen Schriftart und Te x t f a r b e variieren Sie das Schriftbild oder weisen farbige Textaus-
zeichnungen zu. Die Schaltfläche Liste öffnet ein Menü, über dessen Befehle Sie Aufzählungen und Num-
merierungen für Textabsätze zuweisen können
Die Schaltfläche Emoticons öffnet eine Palette, über die Sie sogenannte Smileys (stilisierte Gesichter) als
Symbole im Nachrichtentext einfügen. Weiterhin können Sie über eine eigene Schaltfläche Links Ve r -
knüpfungen auf Webseiten in der Mail ablegen.
Über die Schaltfläche Mehr wird ein Menü angezeigt, über das Sie die Formatierung des markierten Texts
löschen sowie die letzten Befehle zurücknehmen oder wiederholen können
Search JabSto ::




Custom Search