Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Fotoverwaltung mit Windows-Anwendungen
Wer lieber mit dem Windows-Desktop anstatt mit der Fotos-App arbeitet, findet verschiedene Desktopfunk-
tionen und Windows-Anwendungen zur Fotoverwaltung. Nachfolgend möchte ich diese Möglichkeiten kurz
vorstellen.
Fotoverwaltung per Ordnerfenster
Die Fotos-App ermöglicht zwar einen komfortablen Zugriff auf Fotogalerien, die lokal und online gehalten
werden, stellt aber keine Funktionen zur Fotobearbeitung bereit. Auch sind die Möglichkeiten zum Zugriff
auf lokal gespeicherte Fotos bescheiden – nur was in der Bibliothek Bilder enthalten ist, gelangt zur Anzeige.
Um lokale Fotos anzusehen, als Diashow wiederzugeben oder zu drehen, reichen ein Ordnerfenster sowie die
in Windows enthaltene Fotoanzeige und Diashow.
Abbildung 18.36 Miniaturansichten über die Bildtools einschalten
Navigieren Sie in einem Explorer-Fenster auf dem Desktop zu einem Ordner mit Fotodateien (z.B. die
Bibliothek Bilder ) und lassen sich die Dateiinhalte über Darstellungsmodi wie »Große Symbole« der
Registerkarte Ansicht (Abbildung 18.36) als Miniaturansicht anzeigen
Zudem stehen über die Bildtools in der Menüleiste eines Ordnerfensters Schaltflächen zum Drehen der
Fotos nach links bzw. rechts oder zur Wiedergabe als Diashow auf der Registerkarte Ve r w a l t e n bereit
(Abbildung 18.37)
Klicken Sie eine Fotodatei mit der rechten Maustaste an, finden Sie im Kontextmenü zudem verschiedene
Funktionen zum Drehen, zum Aufrufen einer Vorschau in der Windows-Fotoanzeige, zum Drucken oder
zum Öffnen
Das Kontextmenü Öffnen mit wird angezeigt, falls ein Foto markiert ist. Das Menü ermöglicht es, über ange-
zeigte Befehle die Fotodatei gezielt in der Fotos-App oder in anderen Anwendungen wie der Windows-Foto-
anzeige, dem Programm Paint oder in eventuell installierten Zusatzprogrammen zu öffnen.
 
Search JabSto ::




Custom Search