Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 18.44 Ausschneidetyp wählen
1. Sobald das Programm startet, erscheint das in Abbildung 18.44 gezeigte Programmfenster. Klicken Sie
dann auf den rechten Teil der Schaltfläche Neu und wählen Sie im Menü den gewünschten Ausschneide-
typ.
2. Nachdem der Bildschirminhalt abgeblendet dargestellt wird, legen Sie den Bereich, der im Screenshot
enthalten sein soll, durch Klicken oder Ziehen per Maus fest.
Die weitere Aktion hängt vom gewählten Ausschneidetyp ab:
Bei den beiden Ausschneidetypen Freies Ausschneiden und Rechteckiges Ausschneiden können Sie den
gewünschten Bereich durch Ziehen mit der Maus markieren
Beim freien Ausschneiden lassen sich bei gedrückter linker Maustaste beliebige Bereiche umfahren und
damit markieren
Haben Sie die Option Rechteckiges Ausschneiden gewählt, klicken Sie auf die linke obere Ecke des
gewünschten Bereichs und markieren bei gedrückter linker Maustaste den Rechteckausschnitt per Maus.
Der auszuschneidende Bereich wird mit einem roten Rahmen markiert.
Beim Modus Fenster ausschneiden ist das abzubildende Fenster per Maus anzuklicken
Wird die Maustaste beim Ziehen oder Klicken losgelassen, fertigt das Snipping-Tool den Screenshot an. Im
Modus Vollbild ausschneiden wird der Screenshot dagegen direkt nach Anwahl des Befehls angefertigt.
HINWEIS
Stellen Sie fest, dass der Windows-Desktop nicht den gewünschten Inhalt anzeigt, klicken Sie im Fenster des
Snipping-Tools auf die Abbrechen -Schaltfläche. Anschließend können Sie die gewünschten Fenster öffnen bzw. in den Vorder-
grund bringen und danach das Snipping-Tool erneut aufrufen.
Im Blogbeitrag http://www.borncity.com/blog/2012/11/10/screenshots-unter-windows-8-teil-ii/ [Ms240-K18-05] beschreibe ich
einen Ansatz, um auch Ausschnitte von App-Seiten oder der Startseite unter Windows anzufertigen.
Nach dem Anfertigen des Screenshots wird der Bildschirmabzug im Fenster des Snipping-Tools angezeigt
(Abbildung 18.45). Über die Schaltflächen der Symbolleiste des Snipping Tool-Fensters lässt sich der ange-
fertigte Bildschirmabzug noch markieren bzw. korrigieren:
Stift Diese Schaltfläche ermöglicht es, über das zugehörige Menü verschiedenfarbige Markierungsstifte
abzurufen. Anschließend können Sie bei gedrückter linker Maustaste mit dem Stift bestimmte Bereiche
des Bildschirmabzugs anzeichnen. Der Stift zieht eine dünne Linie in der gewählten Farbe.
Te x t m a r k e r Klicken Sie diese Schaltfläche an, wird der Textmarker-Modus eingeschaltet. Sie können
dann den Mauszeiger bei gedrückter linker Maustaste über Bereiche des Screenshots ziehen und diese
gelb markieren.
Radierer Klicken Sie diese Schaltfläche an, wird der Radierer eingeschaltet. Sie können dann mit dem
Stift oder per Textmarker ausgezeichnete Stellen anklicken und so die Markierungen wieder löschen.
Search JabSto ::




Custom Search