Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Das Snipping-Tool legt die Screenshots automatisch in der Zwischenablage ab. Haben Sie jedoch Markierun-
gen im Fenster des Snipping-Tools am Bildschirmabzug vorgenommen, lässt sich der modifizierte Bild-
schirmabzug durch Drücken der Tastenkombination (Strg) + (C) oder über den Befehl Kopieren des Menüs
Bearbeiten in die Zwischenablage übertragen. Den gleichen Effekt besitzt die Kopieren -Schaltfläche der Sym-
bolleiste (dritte Schaltfläche von links). Sie können dann ein Grafikprogramm oder eine andere Anwendung
starten und den Inhalt der Zwischenablage über die Tastenkombination (Strg) + (V) in den Dokument-
bereich einfügen.
Abbildung 18.45 Screenshot bearbeiten
Die Menüschaltfläche Ausgeschnittenes senden bzw. der Befehl Senden an des Menüs Datei ermöglicht, eine
neue E-Mail-Nachricht in einem Fenster zu öffnen und das Ausgeschnittene als Anhang oder als eingefügtes
Bild zu versenden. Die Variante wählen Sie über die Befehle des Untermenüs bzw. des Menüs der Schaltflä-
che Ausgeschnittenes senden . Voraussetzung ist allerdings, dass ein kompatibler E-Mail-Client installiert ist.
Über die Schaltfläche Neu der Symbolleiste wird der Screenshot verworfen und das verkleinerte Fenster
(Abbildung 18.44) zur Auswahl des Ausschneidetyps erscheint wieder
Die Schaltfläche Speichern der Symbolleiste, die Tastenkombination (Strg) + (S) oder der Befehl Spei-
chern im Menü Datei öffnen das Dialogfeld Speichern unter , um das ausgeschnittene Bild in einer Datei
zu speichern
Die Speichern -Funktion ermöglicht Ihnen, im Dialogfeld Speichern unter den Zielordner zu wählen und
einen Dateinamen für die zu sichernde Datei einzutragen. Zudem lässt sich das Speicherformat wählen. Das
Search JabSto ::




Custom Search