Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 20.10 Wiedergabe von Videodateien
HINWEIS
Ähnlich wie bei Musikdateien können Sie Videodateien im Ordnerfenster des Explorers über die Schaltflächen
Alle wiedergeben und Wiedergabe auf der Registerkarte Wiedergeben des Menübands abspielen. Diese Schaltflächen starten
aber den Standard-Player, d.h., in den Windows-Voreinstellungen startet dann die Video-App.
TIPP
Zur Wiedergabe unterstützter Audio- und Videodateien können Sie den Windows Media Player öffnen und dann
die abzuspielenden Mediendateien aus dem Ordnerfenster zum Windows Media Player ziehen. Lassen Sie die Maustaste über
dem Fenster des Windows Media Players los, gibt der Player die betreffenden Mediendateien wieder.
WMP als Standard-Player einrichten
Möchten Sie den Windows Media Player (WMP) statt der Musik- und Video-Apps als Standard-Player zur
Wiedergabe von Audio- und Videodateien verwenden? Dies ist mit folgenden Schritten möglich:
1. Öffnen Sie das Kontextmenü der Audio- oder Videodatei und wählen Sie die Befehle Öffnen mit/Stan-
dardprogramm auswählen (Abbildung 20.11, links).
2. Im eingeblendeten Fenster (Abbildung 20.11, rechts) wählen Sie dann den Windows Media Player als
Programm.
Sofern das Kontrollkästchen Diese App für alle .mp4-Dateien verwenden markiert ist (wobei .mp4 hier als Platz-
halter für das Dateiformat steht), wird Windows den ausgewählten Windows Media Player zum Öffnen ver-
wenden. Verwenden Sie den fett hervorgehobenen Kontextmenübefehl Standardprogramm auswählen, erscheint
ebenfalls das Fenster (Abbildung 20.11, rechts) zur Auswahl der Anwendung. Dort fehlt aber die Option Diese
App für alle .mp4-Dateien verwenden und Windows weist automatisch das Standardprogramm zu.
Search JabSto ::




Custom Search