Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2. Wählen Sie in der linken Spalte des Navigationsbereichs (Abbildung 20.15) die gewünschte Bibliotheks-
kategorie aus (z.B. Musik ).
3. Expandieren Sie den Zweig der Bibliothekskategorie (über die Dreiecke vor dem jeweiligen Eintrag) und
wählen Sie einen Eintrag wie Interpret , Album etc.
4. Sobald der Inhalt der Medienbibliothek nach diesem Kriterium im rechten Teil des Fensters erscheint,
wählen Sie zum Abspielen eines Titels diesen z.B. per Doppelklick in der Liste an.
Über den Navigationsbereich des Windows Media Players können Sie also sehr bequem auf bereits abge-
spielte Musik, Videos, Bilder etc. zugreifen. Wählen Sie einen der Einträge des Bereichs an, um die betreffen-
den Medieneinträge nach Kategorien geordnet abzurufen.
Abbildung 20.16 Suchen in der Medienbibliothek
Die Navigationsleiste ermöglicht Ihnen darüber hinaus, über weitere Einträge wie Wiedergabelisten auf
abzuspielende Titel zuzugreifen
Bei Bedarf tippen Sie den Namen eines Interpreten, Titels etc. in das Suchfeld der Symbolleiste ein
(Abbildung 20.16). Der Media Player durchsucht dann die Medienbibliothek nach den entsprechenden
Stichwörtern und listet Übereinstimmungen auf.
Öffnen Sie das Menü der Schaltfläche Organisieren , finden Sie im Untermenü des Befehls Sortieren nach
Befehle, um den Inhaltsbereich nach diversen Kriterien (z.B. Interpret, Album etc.) zu sortieren
Möchten Sie einen Medientitel aus der Medienbibliothek entfernen? Öffnen Sie das Kontextmenü eines Titel-
eintrags (z.B. mit der rechten Maustaste) und wählen Sie den Kontextmenübefehl Löschen aus. In einem
zusätzlichen Dialogfeld wählen Sie dann über Optionsfelder, ob der Eintrag nur aus der Bibliothek entfernt
oder auch von der Festplatte gelöscht werden soll.
Eigenschaften der Bibliothekseinträge anpassen
Die Einträge der Bibliothek werden durch Windows automatisch per Internet mit Medieninformationen
(z.B. Albumtitel, Interpret etc. bei Audio-CDs) ergänzt. Falls keine Informationen gefunden werden oder
diese fehlerhaft sind, können Sie auch manuell die Einträge in der Medienbibliothek ergänzen bzw. anpas-
sen:
1.
Öffnen Sie das Kontextmenü des zu ändernden Bibliothekseintrags im Detailbereich (z.B. mit der rech-
ten Maustaste) und wählen Sie den gewünschten Kontextmenübefehl (Abbildung 20.17).
Legen Sie anschließend die gewünschten Eigenschaften im markierten Bibliothekseintrag oder in den
angezeigten Dialogfeldern fest.
2.
Search JabSto ::




Custom Search