Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Windows Media Player beenden und die gebrannte Audio-CD nach der Entnahme aus dem Laufwerk erneut
einlegen und testen.
Eine MP3- oder WMA-Musik-CD brennen
Standardmäßig brennt der Windows Media Player die Musiktitel als Audiospuren im Format der Audio-CDs
auf den Rohling. Die Musikstücke liegen dort im WAV-Audioformat vor, benötigen also recht viel Speicher-
platz. Andererseits ermöglichen sowohl das MP3- als auch das WMA-Audioformat, die Musikstücke kom-
primiert in Audiodateien abzuspeichern. Moderne Audio-Player oder der Windows Media Player ermögli-
chen es, diese MP3- und WMA-Dateien von CD oder ggf. sogar von DVD wiederzugeben. Dann werden
einfach die einzelnen Audiodateien abgespielt.
Abbildung 20.26 Optionen zum Brennen einer Daten-CD
Möchten Sie eine MP3- oder WMA-CD bzw. -DVD brennen? Dann öffnen Sie im Windows Media Player
das Menü der Schaltfläche Brennoptionen (Abbildung 20.26) und wählen nun den Befehl Daten-CD oder
-DVD . Anschließend gehen Sie wie oben gezeigt vor, klicken auf die Registerkarte Brennen und fügen die
Audiodateien zur Brennliste hinzu. Wenn Sie danach den Brennvorgang starten, überträgt der Windows
Media Player die Audiodateien im vorliegenden Format separat auf den Rohling. Öffnen Sie einen solchen
Rohling später in einem Ordnerfenster, finden Sie dort die einzelnen Audiodateien. Sie können diese dann in
einem geeigneten DVD-Player oder am Computer abspielen.
TIPP
Im Menü der Schaltfläche Brennoptionen (Abbildung 20.26) finden Sie den Befehl Weitere Brennoptionen , über
den sich die Registerkarte Brennen des Eigenschaftenfensters Optionen öffnen lässt. Dort können Sie z.B. eine Angleichung der
Lautstärke aller Musikstücke vornehmen oder das Unterdrücken von Pausen zwischen Tracks bei Audio-CDs zu- oder abschalten.
Gemäß Urheberrecht dürfen Sie Kopien von Musiktiteln aus legalen Quellen und für private Zwecke anfertigen. Allerdings nur
dann, wenn hierfür kein wirksamer technischer Kopierschutz umgangen werden muss.
Search JabSto ::




Custom Search