Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Videoprojektor (Beamer) ausgegeben. Der Ton zum Film oder die Musik lässt sich mittels Lautsprecherbo-
xen bzw. über die Hi-Fi-Anlage wiedergeben. Nachfolgend wird gezeigt, welche Funktionen Windows bzw.
der Windows Media Player in dieser Hinsicht bieten.
Medienstreaming zulassen
Um anderen Teilnehmern im Netzwerk den Zugriff auf die eigenen Bibliotheken mit Musik, Videos, Fotos
etc. zu ermöglichen, muss der betreffende Benutzer die Medienfreigabe zulassen (dann dient dessen Rechner
mit dem Windows Media Player als Medienserver). Hierzu starten Sie den Windows Media Player und füh-
ren die folgenden Schritte aus.
1. Öffnen Sie im Media Player das Menü der Schaltfläche Streamen und wählen Sie den Befehl Medienstrea-
ming für Heimnetzgruppe zulassen (Abbildung 20.30, Hintergrund) .
2. Im Dialogfeld Medienstreamingoptionen (Abbildung 20.30, Vordergrund) wählen Sie den Befehl
Medienstreaming zulassen und bestätigen ggf. die Abfrage der Benutzerkontensteuerung.
Anschließend durchlaufen Sie die Schritte zum Einrichten der Heimnetzgruppe (Benutzerordner freigeben,
etc.).
Abbildung 20.29 Medienstreaming zulassen
Search JabSto ::




Custom Search