Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Sobald das in Abbildung 21.7 gezeigte Fenster erscheint, empfiehlt es sich, die Express -Option zu wählen.
Dann gelangen Sie direkt zum WMC, und Windows übernimmt die Einrichtung selbstständig. Erfahrene
Anwender können über die Option Benutzerdefiniert die einzelnen Funktionen des Programms schrittweise
konfigurieren.
Setup nachträglich ausführen
Möchten Sie die Konfiguration nachträglich anpassen, gehen Sie in folgenden Schritten vor:
1. Rufen Sie das Windows Media Center über die Kachel der Startseite auf und führen Sie einen Bildlauf zur
Kategorie Aufgaben durch.
2. Wählen Sie den Punkt Einstellungen (Abbildung 21.8, unten) an (siehe auch den nachfolgenden Punkt
»Das Media Center bedienen«).
3. Anschließend wählen Sie im Formular Einstellungen (Abbildung 21.8, oben) die gewünschte Option aus.
Je nach gewählter Kategorie werden Sie über weitere Untermenüs zu den einzelnen Konfigurationsseiten
geführt (Abbildung 21.9).
Ist eine Kategorie erreicht, bietet das betreffende Formular (Abbildung 21.9, unten links) die verfügbaren
Optionen als Optionsfelder, Kontrollkästchen und Schaltflächen an. Wählen Sie die Optionen per Maus
oder über die Fernbedienung aus.
Bei umfangreichen Optionen erscheinen am Ende der Optionsliste zwei als spitze Winkel ausgeführte
Schaltflächen (siehe Abbildung 21.9, rechts), über die sich in den Optionen blättern lässt
Mit We i t e r und Zurück bezeichnete Schaltflächen am unteren Seitenrand ermöglichen das Blättern zwi-
schen verschiedenen Konfigurationsseiten
Search JabSto ::




Custom Search