Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 3.12 Zwei App-Seiten auf dem Bildschirm anzeigen
Jetzt sollten die beiden Apps nebeneinander zu sehen sein. Der vertikale Trennbalken kann bei Bedarf per
Finger (an den drei Pünktchen des Teilerfelds) nach links oder rechts verschoben werden, um das schmalere
Fenster am rechten oder linken Bildschirmrand anzudocken oder die geteilte Darstellung wieder aufzuhe-
ben.
HINWEIS
Ab einer Breite von 1.600 Pixel lassen sich drei Apps nebeneinander anordnen. Die bei Windows 8 vorhandene,
feste Aufteilung der App-Breiten von 1/3 zu 2/3 des Bildschirms existiert bei Windows 8.1 nicht mehr. Die Breite der App-Seite
lässt sich stufenlos durch Verschieben des Teilerfelds anpassen. Es lassen sich App-Seiten oder eine App-Seite und der Desktop
nebeneinander anzeigen. Die Startseite kann nicht angedockt werden.
Zusammenfassung der Fingergesten
Auf Tablet-PCs oder Rechnern mit Touchscreens erfolgt die Bedienung per Finger mit den im vorherigen
Abschnitt skizzierten Gesten. Hier eine Schnellübersicht der wichtigsten Techniken zur Touchbedienung:
Wischen vom rechten Bildschirmrand zur Bildschirmmitte
Die Charms-Leiste am rechten Rand ein-
blenden
Wischen vom linken Bildschirmrand zur Bildschirmmitte
Das nächste (App-)Fenster aus der Task-
leiste einblenden
Wischen vom linken Rand zur Bildschirmmitte und gleich wieder zurück
Blendet die Taskliste mit den
Miniansichten aller laufenden Apps am linken Bildschirmrand ein
Wischen vom unteren Bildschirmrand nach oben
Blendet die App-Leiste für Apps am unteren oder
oberen Bildschirmrand ein
Search JabSto ::




Custom Search