Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Spiele im Kurzüberblick
Seit Windows 8 sind keine Spiele mehr im Betriebssystem enthalten. Sie können aber Kartenspiele wie Soli-
tär, Brettspiele wie Mahjong und mehr als Apps aus dem Windows Store beziehen. Nachfolgend erhalten Sie
einen Kurzüberblick über dieses Thema.
Zugriff auf Xbox-Spiele
Über Xbox-Spiele erhalten Sie Zugriff auf eine ganze Sammlung kostenpflichtiger Spiele-Apps. Dabei ist
auch der Kauf von Xbox 360-Spielen, die für die Microsoft Xbox 360-Spielekonsole geschrieben wurden,
möglich. Über die Kachel Spiele (Abbildung 22.1) der Startseite gelangen Sie zum Spieleangebot.
Abbildung 22.1 Kachel zum Zugriff auf Xbox-Spiele
Nach dem Aufruf erhalten Sie per Onlineverbindung Zugriff auf die Xbox-Spiele-Seite (Abbildung 22.2,
unten). Diese listet, ähnlich wie bei Musik und Videos, in einer Startseite verschiedene Kategorien mit Inhal-
ten auf.
Standardmäßig wird die Kategorie »Startseite« eingeblendet, über deren Kacheln Sie auf populäre oder
empfohlene Spiele zugreifen können. Bei einigen Spielen wie beispielsweise Minesweeper werden Sie
aber zum Windows Store weitergeleitet.
Die Kategorie »Windows Spiele-Marktplatz« ermöglicht den Zugriff auf die Shopseiten zum Erwerb von
Spielen.
Am linken Rand werden Ihr Profil als Spieler sowie die Rubrik »Freunde« (Abbildung 22.2, oben) ange-
zeigt. Die Rubrik »Freunde« zeigt Benutzer an, die Sie in Xbox LIVE in diese Kategorie aufgenommen
haben (wird in diesem Buch nicht besprochen). Im Profil taucht der Xbox-Benutzername (Gamertag,
siehe in Kapitel 19 den Abschnitt »Wissen zum Xbox LIVE-Konto«) auf.
Und es gibt eine Rubrik »Spielaktivitäten«, unter der Spiele (nach einer Anmeldung) aufgeführt werden, die
Sie bei Xbox LIVE spielen.
 
Search JabSto ::




Custom Search