Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 24.14 Faxnachrichten verwalten
Windows-Fax und -Scan verwaltet den Faxversand aus diesem Ordner automatisch. Sie können aber Ein-
träge im Ordner Postausgang mit der rechten Maustaste anwählen und über Kontextmenübefehle löschen,
anhalten und erneut zum Versand freigeben. Möchten Sie sich über den Status des Faxversands informieren,
wählen Sie im Menü Extras den Befehl Faxstatusmonitor . Dann wird das Dialogfeld mit den Statusmeldun-
gen eingeblendet. Über die Schaltfläche Details einblenden/Details ausblenden des Dialogfelds können Sie die
Anzeige des Dialogfelds erweitern oder einschränken. In der erweiterten Darstellung wird der Status der letz-
ten Nachrichten angezeigt.
Haben Sie das Faxmodem so konfiguriert, dass Anrufe nicht automatisch angenommen werden (dies ist z.B.
hilfreich, wenn das Modem mit am normalen Telefonanschluss hängt), lässt sich ein eingehendes Fax über
die Schaltfläche Anruf annehmen des Dialogfelds entgegennehmen. Eingehende Faxnachrichten werden im
Ordner Posteingang abgelegt.
Scans mit Windows-Fax und -Scan anfertigen
Windows-Fax und -Scan ermöglicht Ihnen (neben der Scanner-App, siehe Kapitel 18), Scans über einen
angeschlossenen Scanner anzufertigen. Dies macht z.B. beim Einscannen von Texten und Textvorlagen Sinn.
Um eine Vorlage zu scannen, gehen Sie in folgenden Schritten vor:
1.
Starten Sie Windows-Fax und -Scan und klicken Sie in der Symbolleiste des Anwendungsfensters auf die
Schaltfläche Neuer Scan (Abbildung 24.15, Hintergrund).
2.
Wählen Sie im angezeigten Dialogfeld Neuer Scan (Abbildung 24.15, Vordergrund) über das Listenfeld
Profil den Eintrag Dokumente . Soll eine Bildvorlage gescannt werden, stellen Sie das Profil auf Foto um.
3.
Wählen Sie im Listenfeld Farbformat einen Eintrag aus. Für Fotos ist der Eintrag Farbe einzustellen, wäh-
rend beim Scannen von Texten die Vorgabe Graustufen oder Schwarz und Weiß genügt.
4.
Stellen Sie das Dateiformat zum Speichern der gewünschten Scandatei ein und passen Sie ggf. die Auflö-
sung in DPI (Dot Per Inch, Punkte pro Zoll) an. Über die beiden Regler Helligkeit und Kontrast lässt sich
ggf. die Qualität der Scans bei blassen Vorlagen verbessern.
Search JabSto ::




Custom Search