Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Die Stelle, an der Sie gerade Text eingeben, wird durch einen senkrechten blinkenden Strich, die Einfüge-
marke, gekennzeichnet. Drücken Sie die (¢) -Taste, um eine neue Zeile in die Notiz einzufügen. Die Einfü-
gemarke lässt sich auch über die Cursortasten (æ) und (Æ) im Text verschieben. Die Cursortasten (½) und
(¼) dienen auch zum Blättern im Fenster der Notiz.
Neue Notiz
Notiz löschen
Abbildung 24.20 Kurznotizen verfassen
Möchten Sie eine weitere Notiz anlegen, klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Notiz . Anschließend können
Sie den Text in das neu eingeblendete Fenster eintippen. Eine nicht mehr benötigte Notiz lässt sich durch die
in der rechten oberen Ecke sichtbare Schaltfläche löschen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das
Fenster einer Notiz, öffnet sich ein Kontextmenü (Abbildung 24.20) mit Befehlen zum Arbeiten mit der Zwi-
schenablage (Ausschneiden, Kopieren, Einfügen), zum Markieren und Löschen sowie zum Einfärben der
Notizzettel.
Tasten
Bedeutung
Tasten
Bedeutung
(Strg) + (+)
(Strg) + (T)
Text wird tiefgestellt
Te xt du rc h s t rei c h e n
(Strg) + (ª) + (+)
(Strg) + (I)
Text wird hochgestellt
Te xt k u rs i v
(Strg) + (L)
(Strg) + (U)
Text linksbündig
Text unterstreichen
(Strg) + (R)
(Strg) + (B)
Text rechtsbündig
Te xt fe t t
(Strg) + (E)
(Strg) + (D)
Text zentrier t
Notiz löschen
(Strg) + (ª) + (L)
(Strg) + (N)
Aufzählungspunkt
Neue Notiz
Tabelle 24.1 Tasten zur Formatierung und Steuerung
Search JabSto ::




Custom Search