Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 25.12 Verwaltung einer mobilen Internetverbindung
HINWEIS
Die Kategorie Datennutzung finden Sie auch auf der Detailseite einer WLAN-Verbindung. Bei einer LAN-Verbin-
dung gibt es einen Schiebeschalter, um die Suche nach Geräten und Inhalten ein- oder auszuschalten. Bei (manchen) Mobilfunk-
adaptern für Breitbandverbindungen ist eine Option Diese Verbindung freigeben zum Einschalten des WiFi-Tethering vorhan-
den. Microsoft beschreibt unter http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/hardware/dn251534.aspx [Ms240-K25-04]
die Schritte zur Freigabe der Internetverbindung. Auch diese Webseite http://www.nirmaltv.com/2013/06/29/how-to-share-
mobile-broadband-connection-in-windows-8-1/ [Ms240-K25-05] zeigt die Schritte zum Teilen einer Mobilfunkverbindung. Aller-
dings funktionierte diese Option mit den mir beim Schreiben des Manuskripts zugänglichen 3G-Modems und -Treibern unter
Windows 8.1 nicht. Um flexibler eine Internetverbindung (z.B. per LAN) über einen WLAN-Adapter als Hotspot freizugeben, kön-
nen Sie auf Software von Drittanbietern zurückgreifen. Ich habe z.B. die Software Virtual Router Plus ( http://virtualrouter-
plus.com/ [Ms240-K25-06]) erfolgreich unter Windows 8.1 verwendet, um eine per LAN-Kabel hergestellte Internetverbindung als
Hotspot über einen WLAN-Adapter bereitzustellen. Wenn Sie in einer Suchmaschine die Begriffe »windows 8 wifi hotspot« einge-
ben, werden weitere Programme gefunden.
Search JabSto ::




Custom Search