Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4. Setzen Sie im Dialogfeld des Einrichtungs-Assistenten die Listenfelder der freizugebenden Objekte auf
»Freigegeben« (Abbildung 25.14, unten) und wählen Sie die We i t e r -Schaltfläche.
5. Notieren Sie das im Dialogfeld angezeigte Kennwort (oder drucken Sie dieses aus) und klicken Sie auf die
Fertig stellen -Schaltfläche (Abbildung 25.14, oben).
Windows richtet dann die Heimnetzgruppe automatisch ein und erteilt auch die Freigaben für die Bibliothe-
ken und Drucker des betreffenden Benutzerkontos. Das Kennwort sollten Sie sich notieren oder ausdrucken,
da es zum Beitreten anderer Windows 7/8/8.1-Rechner zur Heimnetzgruppe benötigt wird.
Rechner in Heimnetzgruppe aufnehmen
Ist die Heimnetzgruppe auf dem ersten Rechner eingerichtet, finden andere Windows 7- und Windows 8-
bzw. Windows 8.1-Rechner diese Heimnetzgruppe. Um einen zweiten Windows-Rechner zur Heimnetz-
gruppe hinzuzufügen, führen Sie folgende Schritte aus:
1.
Öffnen Sie auf dem betreffenden Rechner den Explorer, wählen Sie im Navigationsbereich den Eintrag
Heimnetzgruppe (Abbildung 25.15, unten) und klicken bzw. tippen Sie im Inhaltsbereich auf die ange-
zeigte Schaltfläche Jetzt beitreten .
Abbildung 25.15 Zur Heimnetzgruppe beitreten
Search JabSto ::




Custom Search