Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern
In einem privaten Netzwerk ist es hilfreich, wenn die vorhandenen Geräte im Ordnerfenster Netzwerk aufge-
listet werden. Dann lässt sich sofort erkennen, ob ein Gerät oder ein Rechner über das Netzwerk erreichbar
ist. In einem öffentlichen Netzwerk (z.B. beim Zugriff auf Hotspots) wird die Netzwerkerkennung dagegen
aus Sicherheitsgründen deaktiviert. Die Umschaltung erfolgt automatisch durch den aktuellen Netzwerk-
standort. Arbeiten Sie in einem lokalen Netzwerk und ist die Geräteerkennung abgeschaltet? Oder möchten
Sie die erweiterten Freigabeeinstellungen kontrollieren bzw. ändern?
1.
Klicken Sie im Fenster Netzwerk- und Freigabecenter (Abbildung 25.17, unten) in der Aufgabenleiste auf
den Befehl Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern .
Expandieren Sie ggf. im Fenster Erweiterte Freigabeeinstellungen (Abbildung 25.18) die Detailansicht der
Profile »Privat« und »Gast oder Öffentlich«, indem Sie auf die Schaltfläche am rechten Rand des Profil-
titels klicken.
2.
Abbildung 25.18 Erweiterte Freigabeeinstellungen
Anschließend markieren Sie eines der Optionsfelder Netzwerkerkennung einschalten bzw. Netzwerkerken-
nung ausschalten und klicken auf die Schaltfläche Änderungen speichern . Zusätzlich lässt sich ein Kon-
trollkästchen zum automatischen Setup von Geräten aktivieren.
3.
Search JabSto ::




Custom Search