Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 26.5 Zugriffsberechtigungen und Offlineeinstellungen
Bei Windows 8.1 Pro öffnen Sie über die Schaltfläche Zwischenspeichern (Abbildung 26.4, rechts) das in Abbil-
dung 26.5, rechts, gezeigte Dialogfeld. Dort lässt sich über Optionen festlegen, was mit den über die Freigabe
geöffneten Dateien passieren soll, wenn die Netzwerkverbindung nicht mehr existiert. Bei Bedarf lässt sich vor-
geben, dass die vom Benutzer geöffneten Programme und Dateien oder alle Dateien der Freigabe bei einer
bestehenden Netzwerkverbindung offline für den betreffenden Benutzer bereitgestellt werden. Dies bedeutet,
Windows speichert eine Kopie der Dateien auf dem betreffenden Rechner des Nutzers und gleicht diese Kopie
bei bestehender Netzwerkverbindung mit der Freigabe ab. Der Benutzer hat dann die Möglichkeit, diese Kopien
bei bestehender Netzwerkverbindung über das Windows-Synchronisierungscenter zu aktualisieren. Diese
Funktion ist aber nur für Benutzer wirksam, die von Windows XP Professional, Windows Vista Business/Ulti-
mate, Windows 7 Professional/Ultimate oder Windows 8/8.1 Pro bzw. Enterprise per Netzwerk auf die Frei-
gaben zugreifen. Die Home-Varianten von Windows (z.B. Windows 8.1) unterstützen keine Offlinedateien.
Daher wird das Arbeiten mit Offlinedateien in diesem Buch nicht behandelt.
HINWEIS
Die erweiterte Freigabe wird auch bei Ordnern und Dateien bereitgestellt, wenn Sie im Ordnerfenster im Menü-
band zur Registerkarte Ansicht wechseln. Dort wählen Sie die Menüschaltfläche Optionen an und deaktivieren im Dialogfeld
Ordneroptionen auf der Registerkarte Ansicht das Kontrollkästchen Freigabe-Assistent verwenden (empfohlen) . Dies hat den Vor-
teil, dass Sie den Freigabenamen für einen Ordner vergeben können. Netzwerkbenutzer sehen diesen Namen in den Freigaben
und müssen nicht kryptisch über Verzeichnisse wie C:\Users\Born\... zum gewünschten Freigabeordner navigieren. Ich schalte
die erweiterte Freigabe standardmäßig auf allen meinen Windows-Rechnern ein.
Überblick über Ihre Freigaben
Windows kennzeichnet die Symbole freigegebener Laufwerke in der linken unteren Ecke mit zwei stilisierten
Personen (Abbildung 26.6, oben). Wählen Sie einen freigegebenen Ordner im Ordnerfenster an, wird der
Status der Freigabe in der Statusleiste des Fensters angezeigt. Bei sehr vielen freigegebenen Dateien und Ord-
Search JabSto ::




Custom Search