Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
in der Regel aber etwas weiter aus der USB-Buchse herausstehen. Dies hat aber den Vorteil, dass der Adapter
auffällt und bei Nichtgebrauch abgezogen wird.
Bluetooth-Einstellungen anpassen
Sobald Sie den Bluetooth-Adapter erstmalig an den Rechner (z.B. Notebook) anschließen, werden die erfor-
derlichen Treiber installiert. Windows 8.1 enthält bereits eine Bluetooth-Unterstützung, d.h., die Treiber
werden in der Regel automatisch eingerichtet. Bei installierten Bluetooth-Treibern erscheint im Infobereich
der Taskleiste das Bluetooth-Symbol (Abbildung 26.17, rechts). Gegebenenfalls klicken Sie die Schaltfläche
Ausgeblendete Symbole einblenden in der Taskleiste an, um die Palette mit dem Bluetooth-Symbol sichtbar zu
machen.
Abbildung 26.17 Bluetooth-Einstellungen und -Kontextmenü
Um die Eigenschaften des Bluetooth-Adapters einzusehen oder diesen zur Erkennung durch andere Geräte
freizugeben, wählen Sie im Kontextmenü des im Infobereich der Taskleiste angezeigten Bluetooth-Symbols
den Befehl Einstellungen öffnen (Abbildung 26.17, rechts). Windows öffnet das in Abbildung 26.17, links,
gezeigte Eigenschaftenfenster Bluetooth-Einstellungen .
Um sicherzustellen, dass der Windows-Rechner mit Bluetooth-Geräten gekoppelt werden kann, markieren
Sie auf der Registerkarte Optionen die in Abbildung 26.17, links, sichtbaren Kontrollkästchen. Das Kontroll-
kästchen Bluetooth-Geräte können diesen PC ermitteln ist zu markieren, wenn das System durch andere Blue-
tooth-Geräte gefunden werden darf. Diese Option ist aus Sicherheitsgründen normalerweise ausgeschaltet.
Search JabSto ::




Custom Search