Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
hinzufügen können Sie Windows aber anweisen, nach einem neuen Gerät zu suchen, das nicht automa-
tisch erkannt wird.
Die Alternative besteht darin, die Systemsteuerung (z.B. über ein Ordnerfenster) zu öffnen und den
Befehl Geräte und Drucker anzeigen anzuwählen. Im Fenster Geräte und Drucker (Abbildung 27.2) listet
Windows installierte Drucker sowie Geräte nach Gruppen geordnet auf und zeigt auch deren Status an.
Über die Schaltflächen der Symbolleiste lassen sich Geräte und Drucker hinzufügen, Geräte entfernen
und Druckaufträge anzeigen.
Abbildung 27.2 Fenster Geräte und Drucker
Viele Hersteller stellen bei neueren Geräten spezifische Gerätesymbole zum Download per Internet bereit.
Bei Multifunktionsgeräten kann der Hersteller zudem optional eine spezifische Gerätseite (Abbildung 27.3)
bereitstellen. Diese wird entweder über den Kontextmenübefehl Öffnen oder durch einen Doppelklick auf
das Gerätesymbol angezeigt. Über die Geräteseite erhalten Sie Zugriff auf diverse Verwaltungsfunktionen.
HINWEIS
Persönlich bevorzuge ich die Geräteverwaltung über das Fenster Geräte und Drucker , da ich bei der Verwen-
dung von mehreren Windows 8.1-Testsystemen gelegentlich Fehler auf der Seite PC-Einstellungen angezeigt bekam. Dann wur-
den die Geräte (z.B. Netzwerkdrucker) nicht erkannt und nicht angezeigt. Im Fenster Geräte und Drucker konnten die Drucker
explizit installiert werden. Nachfolgend beziehe ich mich daher im Rahmen der Geräteverwaltung auf dieses Fenster.
Search JabSto ::




Custom Search