Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Von lokalem zum Microsoft-Konto wechseln
Seit Windows 8 wird zwischen lokalen Benutzerkonten und Benutzerkonten, die einem Microsoft-Live-ID-
Konto zugeordnet sind, unterschieden. Letztere werden als Microsoft-Konten bezeichnet und ermöglichen
die Synchronisierung von Einstellungen mit dem SkyDrive-Laufwerk bzw. von Benutzereinstellungen über
verschiedene PCs (Roamingprofile) sowie den Bezug von Apps aus dem Windows-Store.
Abbildung 29.3 Wechsel zu einem Microsoft-Konto
1.
Um zwischen einem lokalen oder einem Microsoft-Konto zu wechseln, blenden Sie die Charms-Leiste
am rechten Bildschirmrand ein (z.B. durch Wischen oder mit (Ä) + (C) ).
2.
Wählen Sie Einstellungen und in der gleichnamigen Seitenleiste den Befehl PC-Einstellungen ändern
(Abbildung 29.1, rechts).
3.
Auf der Seite PC-Einstellungen wählen Sie in der linken Spalte die Kategorie Konten aus.
Anschließend lässt sich in der Seite Konten über die am linken Rand eingeblendete Unterkategorie Ihr
Konto der Link Mit einem Microsoft-Konto verbinden auszuwählen (Abbildung 29.3, oben).
4.
Search JabSto ::




Custom Search