Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 29.11 Anmeldung per Bildkennwort einrichten
Sind die Gesten festgelegt und akzeptiert, kann der Bildcode über die Schaltfläche Fertig stellen übernommen
werden. Ist ein Bildcode für ein Benutzerkonto eingerichtet, blendet Windows in der Kategorie Konten/
Anmeldeoptionen der Seite PC-Einstellungen die Schaltfläche Entfernen ein. Über diese Schaltfläche lässt sich
der Bildcode auch wieder austragen. Hinweise zur Benutzeranmeldung per Bildcode finden Sie in Kapitel 2.
HINWEIS
Die Rubrik Kennwortrichtlinie in den Anmeldeoptionen (Abbildung 29.9) steht nur Administratoren zur Verfü-
gung. Dort lässt sich festlegen, ob der Benutzer bei der Reaktivierung aus dem Standbymodus eine Benutzeranmeldung vorneh-
men muss oder nicht.
Einstellungen synchronisieren (Roamingprofile)
Verwenden Sie ein Microsoft-Live-ID-Konto für die Benutzeranmeldung, kann Windows die Benutzerein-
stellungen über dieses Konto synchronisieren. Meldet sich der Benutzer an verschiedenen PCs unter dem
gleichen Microsoft-Benutzerkonto an, werden die benutzerdefinierten Einstellungen auf dem Desktop mit
dem Live-ID-Konto abgeglichen. Voraussetzung ist lediglich, dass der Rechner als vertrauenswürdig einge-
stuft wurde. Ob und wie die Einstellungen synchronisiert werden sollen, lässt sich in den PC-Einstellungen
festlegen (Abbildung 29.12):
1.
Die Seite rufen Sie auf, indem Sie die Charms-Leiste einblenden (z.B. mit (Ä) + (C) ), dann auf Einstellun-
gen klicken und in der gleichnamigen Seitenleiste den Befehl PC-Einstellungen ändern wählen.
2.
Wählen Sie auf der Seite PC-Einstellungen die Kategorie SkyDrive und in der entsprechenden Unterkate-
gorie den Eintrag Synchronisierungseinstellungen .
Search JabSto ::




Custom Search