Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Dann stellen Sie den Wert der Schaltfläche Anzeige über das betreffende Menü von »Kategorie« auf »Große
Symbole« oder »Kleine Symbole« um (Abbildung 30.5, unten):
Bei Anwahl eines Symbols im Fenster der Systemsteuerung werden ggf. die aus früheren Windows-Ver-
sionen bekannten Eigenschaftenfenster mit Registerkarten angezeigt
Bei manchen Einträgen erscheint dagegen eine Formularseite zur Anpassung der betreffenden System-
eigenschaften
Eine sehr effiziente Möglichkeit zum Zugriff auf Funktionen der Systemsteuerung besteht in der Verwen-
dung der Suchfunktion. Es genügt, in das Suchfeld in der oberen rechten Fensterecke einen Teilbegriff einzu-
tippen. Bereits während der Eingabe filtert Windows die möglichen Befehle und zeigt diese im Fenster der
Systemsteuerung an (Abbildung 30.5, oben).
HINWEIS
Verschiedene Funktionen der Systemsteuerung (z.B. Anpassen von Internet- oder Ordneroptionen, Netzwerk-
funktionen etc.) werden in anderen Kapiteln, im Kontext zum jeweiligen Thema, behandelt. Nachfolgend finden Sie daher die
Beschreibung ausgesuchter Funktionen der Systemsteuerung, mit denen sich weitere Windows-Einstellungen anpassen lassen.
Beachten Sie bei der Verwendung der Systemsteuerung, dass Sie für Änderungen, die sich auf das gesamte System auswirken,
Administratorrechte benötigen (dazu gehört beispielsweise auch das Einstellen von Uhrzeit und Datum). Das heißt, bei vielen
Funktionen werden Sie aufgefordert, die Sicherheitsabfrage der Benutzerkontensteuerung zu bestätigen.
Zeit, Sprache und Region anpassen
Über die Kategorie Zeit, Sprache und Region der Systemsteuerung können Sie sowohl die Uhrzeit und das
Datum einstellen als auch Anpassungen an den Sprach- bzw. Regionseinstellungen vorzunehmen.
Datum und Uhrzeit stellen
Windows zeigt auf dem Desktop die Uhrzeit bzw. das Datum im Infobereich der Taskleiste an. Standardmä-
ßig wird die Uhrzeit mit einem Internetzeitserver abgeglichen. Falls die Uhr trotzdem falsche Werte zeigt,
können Sie diese Einstellungen überprüfen und ggf. anpassen. Hierzu haben Sie gleich zwei Möglichkeiten,
wobei Sie aber Administratorberechtigungen benötigen:
Öffnen Sie die Systemsteuerung und wählen Sie die Kategorie Zeit, Sprache und Region . Anschließend
wählen Sie auf der folgenden Seite den Hyperlink Datum und Uhrzeit festlegen .
Alternativ klicken oder tippen Sie im Infobereich der Taskleiste die angezeigte Uhrzeit an und wählen im
eingeblendeten Kalenderblatt mit der Uhr den Hyperlink Datum- und Uhrzeiteinstellungen ändern
In beiden Fällen öffnet Windows das Eigenschaftenfenster Datum und Uhrzeit (Abbildung 30.6, links). Zum
Anpassen der Uhrzeit oder des Datums gehen Sie folgendermaßen vor:
1.
Wählen Sie im angezeigten Eigenschaftenfenster auf der Registerkarte Datum und Uhrzeit die Schaltflä-
che Datum und Uhrzeit ändern und bestätigen Sie anschließend die ggf. angezeigte Sicherheitsabfrage der
Benutzerkontensteuerung.
2.
Passen Sie im Dialogfeld Datum- und Uhrzeiteinstellungen (Abbildung 30.6, rechts) das Datum und/oder
die Uhrzeit an und schließen Sie die Dialogfelder und Registerkarten über die OK -Schaltflächen.
Search JabSto ::




Custom Search