Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 30.9 Regions- und Sprachoptionen anpassen
Weiterhin lassen sich die Formatvorgaben zur Anzeige von Datum und Uhrzeit über entsprechende Listen-
felder umstellen. Windows-Anwendungen verwenden diese Formateinstellungen zur Darstellung von Zah-
len und Währungsbeträgen. Hat eine Anwendung Probleme bei der Darstellung oder Berechnung von Zah-
len bzw. Währungsbeträgen, können Sie versuchsweise die Einstellungen anpassen, indem Sie auf der
Registerkarte Formate die Schaltfläche Weitere Einstellungen anklicken. Windows öffnet dann das in Abbil-
dung 30.9, rechts, gezeigte Eigenschaftenfenster, auf dessen Registerkarten Sie festlegen können, welche Dar-
stellungsoptionen Windows verwenden soll:
Die Registerkarte Zahlen enthält die Vorgaben, wie Dezimaltrennzeichen und Zifferngruppierung (Tau-
sendertrennzeichen) anzuzeigen sind. Weiterhin werden das Listentrennzeichen, das Maßsystem sowie
die Zahlendarstellung (Vorzeichen, Dezimalstellen) etc. festgelegt.
Die Anzeige von Währungsbeträgen bestimmen Sie über die Felder der Registerkarte Währung . Neben
dem Tausendertrennzeichen (Feld Symbol für Zifferngruppierung ) und dem Dezimaltrennzeichen lassen
sich beispielsweise das Währungssymbol und dessen Position angeben.
Das Format der Zeitanzeige (z.B. das Trennzeichen sowie Zeitangaben mit bzw. ohne Sekundenanzeige)
wird über die Felder auf der Registerkarte Uhrzeit festgelegt. Die Listenfelder der Gruppe Zeitformate ent-
halten Zeichenketten, die das Format der Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeige vorgeben.
Search JabSto ::




Custom Search