Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Windows-Anzeige und Grafikoptionen
In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie sich verschiedene Einstellungen der Windows-Anzeige oder Grafik-
optionen in Windows ändern lassen und wie Sie einen Bildschirmschoner einrichten.
Designs online beziehen
In Kapitel 4 ist im Abschnitt »Den Desktophintergrund anpassen« der Umgang mit Designs beschrieben.
Dort wird auch gezeigt, wie sich Hintergrundbilder zuweisen oder die Fensterfarben anpassen können. Diese
individuellen Anpassungen sind ggf. aber überflüssig. Microsoft bietet sogenannte Themepacks mit beson-
deren Designs für verschiedene Länder mit und ohne integrierte Diashow an. Hierzu wählen Sie auf dem
Windows-Desktop den Kontextmenübefehl Anpassen und dann auf der Seite Anpassung den Link We i te re
Designs online beziehen (Abbildung 30.22) an. Im Browser wird dann eine Microsoft-Internetseite angezeigt,
von der Sie die gewünschten Designs kostenlos herunterladen können. Die .deskthemepack -Dateien lassen
sich als Download in beliebige Ordner speichern. Wählen Sie eine so heruntergeladene Datei per Doppel-
klick an, wird diese installiert und gleichzeitig aktiviert. Anschließend finden Sie ein solches Design auf der
Seite Anpassung in der Kategorie Eigene Designs (Abbildung 30.22). Klicken Sie den betreffenden Eintrag mit
der rechten Maustaste an, lässt sich das Design über den Kontextmenübefehl Löschen entfernen (wobei das
aktuell verwendete Design nicht gelöscht werden kann).
Designs speichern und gemeinsam nutzen
Sie können die Einstellungen für die Fensterfarben, den Windows-Hintergrund etc. mit den in diesem Kapi-
tel gezeigten Schritten anpassen. Windows legt diese Änderungen in der Kategorie »Eigene Designs« unter
dem Namen Nicht gespeichertes Design an.
Markieren Sie das Design und klicken Sie auf den Hyperlink Design speichern , öffnet sich ein Dialogfeld
Design speichern unter . Tippen Sie einen Namen in das Textfeld ein und schließen das Dialogfeld über die
OK -Schaltfläche, wird das Design in Windows unter diesem Namen registriert und taucht zukünftig auch
mit dem Namen im Fenster Anzeige auf.
TIPP
Haben Sie ein Design gespeichert, das Sie entfernen möchten? Stellen Sie zuerst ein anderes Design ein. Dann
öffnen Sie das Kontextmenü des zu löschenden Designs und wählen dort den Befehl Design löschen . Die Designs werden übri-
gens im Benutzerprofil im Pfad \Users\<Benutzername>\AppData\Local\Microsoft\Windows\Themes gespeichert. In weiteren
Unterordnern finden Sie auch die Desktophintergrundbilder, die mit verschiedenen Localpacks und Themepacks installiert wer-
den.
Möchten Sie ein Windows-Design (mit eigenen Hintergründen, Sounds, Mauszeigern, Anzeigeeinstellungen
etc.) mit anderen Benutzern oder auf anderen Rechnern teilen? Öffnen Sie das Kontextmenü des Designs
und wählen Sie den Kontextmenübefehl Design für die Freigabe speichern (Abbildung 30.22).
Search JabSto ::




Custom Search