Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 3.38 Drucker auswählen
Windows beginnt mit der Druckausgabe und zeigt nach dem Abschluss des Druckauftrags oder bei Fehlern
kurzzeitig eine Benachrichtigung auf dem Bildschirm an.
TIPP
Sofern das System über eine Tastatur verfügt, empfiehlt es sich, die Tastenkombination (Strg) + (P) zu drücken.
Dann öffnet sich die Seitenleiste Drucken mit der Liste aller Drucker.
HINWEIS
Standardmäßig enthält die Seitenleiste Geräte auf jeden Fall den »Windows XPS Document Writer« als Drucker.
Dieser kann Druckausgaben im XPS- und OXPS-Format in Dateien ausgeben, die sich dann mit der Reader-App wieder anzeigen
lassen.
Die Seitenleiste des Druckers stellt keine Optionen bereit, um nur eine Seite oder einen markierten Dokumentbereich zu drucken.
Um solche Ausgaben vorzunehmen, greifen Sie auf Windows-Anwendungen zurück. Diese verwenden das Drucken -Dialogfeld, in
dem die üblichen Druckoptionen zur Auswahl bereitstehen. In Kapitel 15 wird am Beispiel der Internet Explorer-App das Drucken
erläutert. Hinweise zum Drucken aus Windows-Anwendungen finden Sie in Kapitel 27.
Search JabSto ::




Custom Search