Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Reparaturmöglichkeiten in Windows
Windows enthält neben der Systemwiederherstellung verschiedene Funktionen, mit denen sich die Startein-
stellungen anpassen und ein nicht mehr funktionierendes System auffrischen oder auf den Installations-
zustand zurücksetzen lässt.
Zugriff auf Systemreparaturfunktionen
Bei Problemen mit einzelnen Windows-Funktionen haben Sie die Möglichkeit, eine Systemreparatur durch
Auffrischen oder Zurücksetzen auf den Installationszustand durchzuführen. Gehen Sie mit folgenden Schrit-
ten vor:
Abbildung 31.21 Zugriff auf die Systemreparaturfunktionen
1. Blenden Sie die Charms-Leiste (z.B. über (Ä) + (C) ) am rechten Desktoprand ein (Abbildung 31.21,
rechts) und wählen Sie Einstellungen .
2. Wählen Sie in der Seitenleiste Einstellungen den Hyperlink PC-Einstellungen ändern .
3. Markieren Sie auf der Seite PC-Einstellungen in der linken Spalte die Kategorie Update/Wiederherstellung
und in der Folgeseite die Unterkategorie Wiederherstellung (Abbildung 31.21, links).
4. Anschließend wählen Sie eine der Schaltflächen Los geht's im Bereich PC ohne Auswirkungen auf die
Dateien auffrischen oder Alles entfernen und Windows neu installieren (Abbildung 31.21, mittlere Spalte).
In einem eingeblendeten Formular erhalten Sie Informationen über die betreffende Funktion angezeigt.
Bestätigen Sie den Vorgang über die We i t e r -Schaltfläche. Windows führt Sie durch die weiteren Schritte zum
Zurücksetzen oder Auffrischen. Der eigentliche Vorgang erfolgt in einer als Windows PE bezeichneten
Umgebung.
Search JabSto ::




Custom Search