Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
herstellen und neu gefundene Betriebssysteminstallationen zum Bootmenü hinzufügen. Notfalls ist die-
ser Vorgang bis zu drei Mal mit jeweils anschließendem Neustart durchzuführen.
System wiederherstellen Ermöglicht den Aufruf der Systemwiederherstellung (siehe den Abschnitt
»System auf einen Wiederherstellungspunkt zurücksetzen« weiter hinten in diesem Kapitel), um Win-
dows auf einen früheren Systemzustand zurückzusetzen
Systemimage-Wiederherstellung Die Option ermöglicht das Zurückspielen einer unter Windows 8.1
angefertigten Sicherungskopie des kompletten Systems. Ein Systembackup lässt sich in der Systemsteue-
rung über die Kategorie Dateiversionsverlauf nach Anwahl des in der linken unteren Fensterecke ange-
zeigten Befehls Systemabbildsicherung anfertigen (wird aber wegen seiner Fehlerträchtigkeit in diesem
Buch nicht behandelt).
Eingabeaufforderung Öffnet das Fenster der Eingabeaufforderung, in dem Sie verschiedene Befehle
ausführen können. Beenden lässt sich dieses Fenster über die Schließen -Schaltfläche. Alternativ können
Sie den Exit -Befehl eintippen und mittels der (¢) -Schaltfläche abschließen.
Starteinstellungen Über diesen Befehl können Sie die erweiterten Startoptionen für Windows 8.1 auf-
rufen und ausführen lassen (siehe die folgende Seite)
Das Fenster der Eingabeaufforderung lässt sich bei gebootetem Windows PE jederzeit durch Drücken der
Tastenkombination (Strg) + (F10) öffnen.
Starteinstellungen und abgesicherter Modus
Gibt es Probleme mit Windows 8.1 und Sie möchten einen abgesicherten Start ausführen, gehen Sie wie folgt
vor:
Öffnen Sie – wie im vorherigen Abschnitt erläutert – die Seite mit den erweiterten Optionen. Wählen Sie
dann die Option Starteinstellungen (Abbildung 31.23).
Diese zeigt zunächst die Seite aus Abbildung 31.24 und führt nach Bestätigung der Schaltfläche Neu star-
ten einen Neustart aus
Abbildung 31.24 Neustart zum Ändern der Windows-Optionen
Search JabSto ::




Custom Search