Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
logfeld entspricht dem von Datei Speichern unter , nur wird unter Dateityp diesmal
Arbeitsbereiche (*.xlw) angeboten. Excel schlägt als Vorgabe den Namen resume vor.
2
Tatsächlich wird dabei aber nur gespeichert, welche Arbeitsmappen geöffnet sind, ihre
Größe, Anordnung und Position und welche sonstigen Einstellungen für die verschiede-
nen Fenster gewählt worden sind. Die Dateien sind also klein, sie enthalten nur Ver-
weise auf die Arbeitsmappen.
Das Speichern des Arbeitsbereichs ist sinnvoll am Ende einer Arbeitssitzung oder zu Be-
ginn einer Arbeitspause. Wenn Sie die Arbeit wieder fortsetzen wollen, öffnen Sie die
Datei erneut, am einfachsten direkt aus der Datenliste im Office-Menü. Sie haben auf
diese Weise die Gewissheit, dass Sie mit derselben Arbeitssituation weiterarbeiten kön-
nen. Sie haben außerdem den Vorteil, dass alle Arbeitsmappen, die Sie für Ihre Arbeit
benötigen, auf einen Streich wieder zur Verfügung stehen.
Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, soll aber auch noch einmal betont
werden, dass die Speicherung in Aufgabenbereichsdateien nur eine zusätzliche Mög-
lichkeit, aber keine Notwendigkeit ist.
2.7.19
Optionen für die Sicherheit: Kennwortschutz und Verschlüsselung
Wenn Ihre Dokumente personenbezogene oder aus anderen Gründen kritische Daten
enthalten, sollten Sie die Möglichkeiten nutzen, um Dateien vor unbefugtem Zugriff
oder unbefugter Veränderung zu schützen.
Abbildung 2.70 Vergabe von Kennwörtern vor dem Speichern
Für komplette Dateien bietet Excel im Dialogfeld Speichern unter über die Schaltfläche
To o l s Maßnahmen für den Schutz Ihrer Daten an. Das Dialogfeld zu Allgemeine Optio-
nen erlaubt es, gleich zwei Kennwörter zu vergeben.
Search JabSto ::




Custom Search