Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 3.9 Menü zu einem Hinweis
Excel 2010 blendet in diesem Fall zunächst einen Fehlerhinweis ein, falls die Fehlerprü-
fung nicht abgeschaltet ist. Wenn Sie das Menü per Mausklick öffnen, können Sie die
Option Fehler ignorieren verwenden oder über Optionen zur Fehlerüberprüfung die Re-
gel Zahlen, die als Te x t formatiert sind… gleich abwählen, dann erscheint dieser Hinweis
in Zukunft nicht mehr.
Umbruch in der Zelle
Beschriftungen erfordern häufig längere Eingaben, um den Inhalt eindeutig zu kenn-
zeichnen. Hier hilft die Möglichkeit, den Text innerhalb der Zelle zu umbrechen. Das ist
möglich mit dem Symbol Start Ausrichtung Zeilenumbruch .
Excel hantiert mit dem Zeilenumbruch allerdings etwas brutal. Ein Wort, das nicht
mehr in die Spalte passt, wird einfach zerschnitten, ohne Trennstrich und Beachtung
von Trennregeln. Sie können versuchen, durch Verbreiterung der Spalte ein besseres Er-
gebnis zu erreichen. Dabei wird allerdings die Zeilenhöhe nicht automatisch angepasst.
Dann sollten Sie die untere Begrenzung des Zeilenkopfes doppelt anklicken. Wenn Sie
dagegen den Text nachträglich so kürzen, dass er weniger Zeilen benötigt, wird die Zei-
lenhöhe automatisch angepasst.
Sie können den Umbruch aber auch von Hand steuern. Drücken Sie bei der Datenein-
gabe dort, wo eine neue Zeile beginnen soll, [Alt] + [¢] . Excel schaltet für diese Zelle
den Zeilenumbruch von selbst ein.
Eine andere Möglichkeit ist, bei der Eingabe Trennvorschläge zu machen. Wenn Sie z. B.
Vor jahresmenge... eingeben, trennt Excel an dieser Stelle, wenn Sie den Umbruch ein-
schalten. Dieses Verfahren ist allerdings möglichst zu vermeiden, wenn Sie für die Daten-
eingabe die in Kapitel 17, »Informationen als Tabellen ordnen und verwalten«, beschrie-
bene Maskenfunktion nutzen wollen. Denn in dem Fall würden diese Trennzeichen in den
Feldbezeichnungen der Maske mit auftauchen.
Search JabSto ::




Custom Search