Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
3.3.2
Eingabe von Zahlen
Während Texte in einem Kalkulationsprogramm oft hauptsächlich für Beschriftungen
eingesetzt werden, liefern die Zahlen das Futter für die Rechenarbeit. Für die Zahlenein-
gabe sollten ein paar Regeln beachtet werden:
Werte gleichen Typs sollten gleich formatiert werden.
Wo es auf Dezimalstellen nicht ankommt, sollten sie weggelassen werden, damit die
Tabelle übersichtlicher wird.
Fehlen Werte zunächst, sollte festgelegt werden, ob die Zelle leer bleibt, ob eine Null
eingetragen wird oder die Funktion NV() , die dann mit #NV anzeigt, dass der Wert
noch nicht vorhanden ist.
Sie können Ziffern und bestimmte Sonderzeichen verwenden: Plus- oder Minuszeichen, De-
zimalzeichen, Tausenderabtrennung, Schrägstriche, Klammern, Prozentzeichen, E bzw. e
für die wissenschaftliche Schreibweise und Währungszeichen wie € oder $. Werden aus-
schließlich Ziffern eingegeben, wird die Eingabe als Vorgabe rechtsbündig ausgerichtet.
Kommen neben Zahlen noch Sonderzeichen vor, prüft Excel, ob die Eingabe einem der gül-
tigen Zahlenformate entspricht. Ist das der Fall, wird die Eingabe als Zahl ausgegeben.
3.3.3
Eingabe- und Ausgabeformat
Bei neuen Arbeitsblättern arbeitet Excel 2010 bei Zahlen zunächst mit dem sogenann-
ten Standardformat. Dabei handelt es sich gewissermaßen um ein Minimalformat, das
automatisch vergeben wird, bevor speziellere Zahlenformate gewählt werden. Auf die-
ses Standardformat werden Zahlen auch zurückgesetzt, wenn Sie in einem Zellbereich
das Format löschen.
Sie haben aber schon bei der Dateneingabe die Möglichkeit, über dieses Minimalformat
hinauszugehen. Entspricht die Eingabe einem gültigen Zahlenformat, wird dieses For-
mat für die Zelle festgelegt und die eingegebene Zahl entsprechend angezeigt. Das gilt
so lange, bis der Zelle ein anderes Format zugewiesen wird. Wenn Sie also z. B. in B1
1.000.000
eingeben, wird die Zahl genauso angezeigt, weil die Tausenderabtrennung ein gültiges
Zahlenformat ist. Die Zelle erhält durch die Dateneingabe ein fixes Zahlenformat. Sie
merken dies, wenn Sie den Wert in Zelle B1 mit
2000000
Search JabSto ::




Custom Search