Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Tastenkombination
Wirkung
[Strg]+[ª]+[Pos1]
Erweitert die Markierung bis zum Anfang des Eintrags.
[Strg]+[ª]+[Ende]
Erweitert die Markierung bis zum Ende des Eintrags.
3
[Strg]+[ª]+[A]
Einfügen der Argumente bei einer Funktion. Kann benutzt
werden, wenn die erste Klammer hinter dem Funktionsnamen
eingegeben ist.
[Entf]
Löscht markierte Zeichen oder das Zeichen rechts von der
Einfügemarke.
[Löschen]
Löscht markierte Zeichen oder das Zeichen links von der
Einfügemarke.
[Strg]+[Entf]
Löscht ab Einfügemarke oder Markierung bis zum Ende des
Eintrags.
[Strg]+[C]
Kopiert die markierten Zeichen in die Zwischenablage.
[Strg]+[X]
Schneidet die markierten Zeichen aus und versetzt sie in die
Zwischenablage.
[Strg]+[V]
Fügt die Daten aus der Zwischenablage an der Einfügestelle
oder anstelle der markierten Zeichen ein.
Ausgeschnittene oder kopierte Zeichenfolgen können eine markierte Zeichenfolge er-
setzen, aber auch in eine andere Zelle oder in die Bearbeitungsleiste einer anderen Zelle
eingefügt werden.
Wenn Sie längere Texte oder komplizierte Formeln bearbeiten, sollten Sie auch die Be-
arbeitungsbefehle nutzen, die Excel anbietet. Die Befehle Ausschneiden , Kopieren , Ein-
fügen und Löschen stehen auch in der Bearbeitungsleiste und bei der direkten Zellbear-
beitung zur Verfügung.
Suchen von Zeichen oder Zahlen
In älteren Versionen war die Funktion zum Suchen und Ersetzen nur von begrenztem
Nutzen. In Excel 2010 können nicht nur Zahlen und Zeichenketten, sondern auch For-
mate gesucht oder ersetzt werden, um z. B. Zellen, bei denen die Jahreszahlen nur zwei-
stellig angezeigt werden, mit kompletten Jahreszahlen auszustatten.
Das Dialogfeld wird auf dem Register Start in der Gruppe Bearbeiten mit Suchen und
Auswählen und den Optionen Suchen oder Ersetzen geöffnet. Es liefert mit der Schaltflä-
che Optionen eine zusätzliche Schaltfläche Format , deren Pfeil ein kleines Menü öffnet.
Search JabSto ::




Custom Search