Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
steht die Einfügestelle nicht ganz links, sondern rechts vom letzten Leerzeichen. Solche
übersehenen Leerzeichen können z. B. beim Abfragen von Tabellen Verwirrung stiften.
Das Löschen des Zellformats wiederum bedeutet nicht, dass die Zelle anschließend
überhaupt keine Formateigenschaften mehr hat. Die Zelle wird lediglich auf das Stan-
dardformat zurückgesetzt. Wenn Sie also z. B. eine bestimmte Schrift gewählt haben,
wird die Zelle wieder auf die Standardschriftart zurückgesetzt. Entsprechendes gilt für
das Zahlenformat.
Die Taste [Entf] löscht nur den Zellinhalt. Die Formatierung der Zelle bleibt davon un-
berührt. Wenn Sie Zellinhalte in einer Zelle oder einen Bereich mit der Maus löschen
wollen, müssen Sie diese nur markieren und dann das Ausfüllkästchen so weit nach in-
nen ziehen, bis der gesamte Bereich durch das Raster überstrichen wird. Wenn Sie los-
lassen, ist der markierte Bereich gelöscht.
Wollen Sie ganze Spalten oder Zeilen löschen, markieren Sie die Spalten oder Zeilen, in-
dem Sie die Spalten- bzw. Zeilenköpfe anklicken. Sollen mehrere Spalten oder Zeilen
gelöscht werden, ziehen Sie mit der Maus über die entsprechenden Spalten- oder Zei-
lenköpfe. Ziehen Sie dann das Ausfüllkästchen nach innen. Wenn Sie loslassen, sind die
Inhalte der Spalten oder Zeilen gelöscht. Merken Sie beim Ziehen in den ausgewählten
Bereich, dass Sie den falschen Bereich markiert haben, ziehen Sie den Mauszeiger ein-
fach wieder bis zum Ausfüllkästchen zurück und lassen die Maustaste los.
Sollen mit dem Inhalt zugleich die Formatierung und eventuelle Kommentare gelöscht
werden, müssen Sie beim Ziehen des Ausfüllkästchens gleichzeitig [Strg] gedrückt hal-
ten. In diesem Fall erscheint neben dem Fadenkreuz noch ein Pluszeichen.
Abbildung 3.18 Löschen eines Bereichs mit dem Ausfüllkästchen
Löschen großer Bereiche
Die Methode mit dem Ausfüllkästchen ist praktisch bei einzelnen Zellen oder kleinen
Bereichen. Bei großen Bereichen ist es einfacher, zunächst den Bereich zu markieren
und anschließend mit [Entf] oder Start Bearbeiten Löschen zu arbeiten.
Search JabSto ::




Custom Search